-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Nations League: England kassiert Heimpleite, Lewandowski brilliert

SID
England verlor gegen Dänermark, Polen besiegte Bosnien.

England hat zuhause im Wembley-Stadion eine Heimpleite gegen Dänermark kassiert. Portugal siegt dagegen ohne Corona-Patient Cristiano Ronaldo, Robert Lewandowski zeigte eine Gala-Vorstellung. Weltmeister Frankreich, neben Portugal ein EM-Gegner der deutschen Nationalmannschaft, gewann in der Neuauflage des WM-Finales von 2018 in Kroatien mit 2:1 (1:0).

Während Ronaldo dem Europameister in der Nations League beim 3:0 (2:0)-Sieg gegen Schweden fehlte, führte Bayern Münchens Star-Stürmer die Polen mit zwei Toren und einer Vorlage zu einem 3:0 (2:0) gegen Bosnien-Herzegowina.

Lewandowski (40.) brachte die Polen in Breslau zuerst selbst in Führung, ehe er sehenswert für Karol Linetty (45.+1) auflegte. Den 3:0-Endstand markierte Europas Fußballer des Jahres dann wieder selbst (52.). In Bergamo erzielte Lorenzo Pellegrini (16.) das 1:0 für die Gastgeber, der niederländische Youngster Donny van de Beek (25.) von Manchester United glich wenig später aus.

Für die Portugiesen trafen in Abwesenheit von Kapitän Ronaldo, dessen Corona-Erkrankung am Dienstag bekannt geworden war, Bernardo Silva (21.) und Diogo Jota (44./72.) gegen die Schweden. Im anderen Gruppenspiel schossen die Ausnahme-Angreifer Antonie Griezmann (8.) und Kylian Mbappe (79.) die Franzosen zum Sieg, für die Kroaten traf Nikola Vlasic (65.).

Nations League: Maguire fliegt gegen Dänemark vom Platz

Durch ihre beiden Erfolge stehen Portugal und Frankreich mit jeweils zehn Punkten an der Spitze der Gruppe 3 der Liga A. Die Polen führen derweil die Gruppe 1 der Division mit sieben Zählern an, da sich Italien und die Niederlanden 1:1 (1:1) trennten.

In Gruppe 2 schlug Dänemark England überraschend mit 1:0 (1:0) und liegt mit sieben Punkten gleichauf mit den Three Lions, die hinter den zweitplatzierten Skandinaviern Dritter sind.

Englands Innenverteidiger Harry Maguire wurde in der 32. Minute bereits mit einer Gelb-Roten Karte des Feldes verwiesen. Nach dem Spielende sah zudem Reece James die Rote Karte, nachdem er sich lautstark beim Schiedsrichter beschwert hatte. Erster in der Gruppe ist Belgien, das Island 2:1 (2:1) durch zwei Treffer von Romelu Lukaku (9./38, Elfmeter) besiegte.

UEFA Nations League: Ergebnisse der Partien der Liga A

DatumUhrzeitPartieErgbnis
14.10.202020.45 UhrPolen - Bosnien-Herzegowina3:0
14.10.202020.45 UhrItalien - Niederlande1:1
14.10.202020.45 UhrIsland - Belgien1:2
14.10.202020.45 UhrEngland - Dänemark0:1
14.10.202020.45 UhrKroatien - Frankreich1:2
14.10.202020.45 UhrPortugal - Schweden3:0

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung