Cookie-Einstellungen
Fussball

PSV Eindhoven - Philipp Max freut sich über Götze-Transfer: "Wird uns auf ein anderes Level bringen"

Von SPOX
Götze wechselte ablösefrei nach Eindhoven.

Philipp Max schwärmt von der Verpflichtung von Mario Götze (28). Der 27-Jährige ist sich sicher, dass der ehemalige Dortmunder dem niederländischen Spitzenklub PSV Eindhoven weiterhelfen kann.

"Ich freue mich extrem und bin glücklich, dass ich mit ihm in einer Mannschaft spielen darf", sagte Max im Gespräch mit dem kicker über Götzes Ankunft in Eindhoven und fügte an: "Mario wird uns mit seiner Klasse auf ein anderes Level bringen."

Der ehemalige Linksverteidiger des FC Augsburg kommt bei dem Gedanken über das künftige Zusammenspiel mit dem Weltmeister von 2014 regelrecht ins Schwärmen. Götze ist für ihn "einer der besten deutschen Spieler der vergangenen Jahre, auch wenn er zuletzt einen schweren Stand hatte". In seiner letzten Saison für Borussia Dortmund hatte der offensive Mittelfeldspieler unter Trainer Lucien Favre keine Rolle mehr gespielt.

Götzes auslaufender Vertrag war nicht verlängert worden, weshalb er mehrere Monate ohne Verein geblieben war. Der Wechsel nach Eindhoven kam nach zahlreichen Gerüchten letztlich etwas überraschend.

Bei der PSV stößt Götze aber auf viel Anklang, wie Max betonte: "Hier löste sein Name Euphorie aus. Wir sind unglaublich gespannt auf die Spiele mit ihm."

Götze bei PSV Eindhoven einer von vielen Deutschen

Neben Max trifft Götze auf vier weitere deutsche Spieler. Lars Unnerstall (30), Vincent Müller (20), Timo Baumgartl (24) und Bayern-Leihgabe Adrian Fein (21) stehen ebenfalls bei den Niederländern unter Vertrag.

Trainer ist zudem Roger Schmidt, der von 2014 bis 2017 Bayer Leverkusen trainiert hatte. Die Co-Trainer Jörn Wolf (44), Lars Kornetka (42) sowie Fitness-Trainer Yann-Benjamin Kugel (40) kommen ebenfalls aus Deutschland.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung