-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Kapitän Arjen Robben gibt Comeback bei Groninger Remis

SID
Arjen Robben ist nach einem Jahr Pause zurück auf dem Platz.

Der langjährige Bayern-Star Arjen Robben (seine schönsten Champions-League-Tore im Video) hat nach einem Jahr Fußball-Rente sein Comeback bei seinem Jugendklub FC Groningen gegeben.

Der 36-Jährige stand beim 1:1 (1:1) im Test bei Zweitligist Almere City als Kapitän in der Startelf und wurde nach 31 Minuten wie geplant ausgewechselt.

Robben stammt aus dem zehn Autominuten entfernten Bedum und hatte für Groningen im Alter von 16 Jahren sein Profidebüt gegeben. Ursprünglich hatte Robben nach seinem Abschied von den Bayern seine Laufbahn als Aktiver für beendet erklärt.

Der Rechtsaußen spielte in seiner Karriere unter anderem für den FC Chelsea und Real Madrid, bevor er 2009 zu den Bayern wechselte. Mit den Münchnern gewann er 2013 die Champions League.

Robbens Vertrag in Groningen ist bis 2021 datiert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung