-->
Cookie-Einstellungen

Transfer-News: Die besten Gerüchte und Top-Deals am 28. August

 
Seit dem 15. Juli läuft die zweite Phase des Transferfensters. Bis zum 5. Oktober können die Teams nun kräftig shoppen. Wir geben einen Überblick zu allen Gerüchten und fixen Transfers am 28. August.
© getty
Seit dem 15. Juli läuft die zweite Phase des Transferfensters. Bis zum 5. Oktober können die Teams nun kräftig shoppen. Wir geben einen Überblick zu allen Gerüchten und fixen Transfers am 28. August.
Pierre-Emerick Aubameyang steht beim FC Arsenal womöglich kurz vor einem neuen Vertrag. Mikel Arteta sprach am Donnerstag von "sehr guten Gesprächen", er sei von einer baldigen Einigung überzeugt: "Er wird lange beim Klub bleiben."
© imago images / PA Images
Pierre-Emerick Aubameyang steht beim FC Arsenal womöglich kurz vor einem neuen Vertrag. Mikel Arteta sprach am Donnerstag von "sehr guten Gesprächen", er sei von einer baldigen Einigung überzeugt: "Er wird lange beim Klub bleiben."
Kevin Volland wird wohl Bayer Leverkusen in Richtung AS Monaco verlassen. Laut der Bild sollen die Monegassen mit dem 28-Jährigen in den Gesprächen schon weit fortgeschritten sein. Dem Bericht zufolge soll sich die Ablöse auf 25 Millionen Euro belaufen.
© imago images / Poolfoto
Kevin Volland wird wohl Bayer Leverkusen in Richtung AS Monaco verlassen. Laut der Bild sollen die Monegassen mit dem 28-Jährigen in den Gesprächen schon weit fortgeschritten sein. Dem Bericht zufolge soll sich die Ablöse auf 25 Millionen Euro belaufen.
Cristiano Ronaldo wird auch in der nächsten Saison für Juventus auflaufen. Das hat der Portugiese auf Instagram bekannt gegeben. Er wolle "Rekorde brechen, Hindernisse überwinden und Titel gewinnen." Sein Vertrag läuft noch bis 2022.
© imago images / Gribaudi/ImagePhoto
Cristiano Ronaldo wird auch in der nächsten Saison für Juventus auflaufen. Das hat der Portugiese auf Instagram bekannt gegeben. Er wolle "Rekorde brechen, Hindernisse überwinden und Titel gewinnen." Sein Vertrag läuft noch bis 2022.
Eric Maxim Choupo-Moting wird Paris Saint-Germain fix verlassen. PSG-Star Kylian Mbappe hat sich auf Instagram in einem emotionalen Post bereits vom Deutschen verabschiedet. Wo es Choupo-Moting verschlägt, ist jedoch noch ungewiss.
© imago images / PanoramiC
Eric Maxim Choupo-Moting wird Paris Saint-Germain fix verlassen. PSG-Star Kylian Mbappe hat sich auf Instagram in einem emotionalen Post bereits vom Deutschen verabschiedet. Wo es Choupo-Moting verschlägt, ist jedoch noch ungewiss.
Der Schalker Weston McKennie steht kurz vor einem Wechsel zu Juventus Turin. Der US-Amerikaner soll für ein Jahr und eine Gebühr in Höhe von sechs Millionen Euro ausgeliehen werden. Am Freitag absolvierte er bereits seinen Medizincheck bei den Turinern.
© imago images / RHR-Foto
Der Schalker Weston McKennie steht kurz vor einem Wechsel zu Juventus Turin. Der US-Amerikaner soll für ein Jahr und eine Gebühr in Höhe von sechs Millionen Euro ausgeliehen werden. Am Freitag absolvierte er bereits seinen Medizincheck bei den Turinern.
Sein Abschied von Paris Saint-Germain stand schon fest, nun hat Thiago Silva einen neuen Verein gefunden. Der FC Chelsea sichert sich die Dienste des brasilianischen Abräumers. In London unterzeichnet Silva einen Einjahresvertrag.
© imago images / PanotramiC
Sein Abschied von Paris Saint-Germain stand schon fest, nun hat Thiago Silva einen neuen Verein gefunden. Der FC Chelsea sichert sich die Dienste des brasilianischen Abräumers. In London unterzeichnet Silva einen Einjahresvertrag.
Für Antione Griezmann endet ein schwieriges Jahr beim FC Barcelona. Nur selten kam der Franzose zum Zug. Wie die Marca nun berichtet, könnte sich ein spektakulärer Tausch anbahnen. Griezmann soll Barca demnach verlasssen ...
© imago images / Poolfoto
Für Antione Griezmann endet ein schwieriges Jahr beim FC Barcelona. Nur selten kam der Franzose zum Zug. Wie die Marca nun berichtet, könnte sich ein spektakulärer Tausch anbahnen. Griezmann soll Barca demnach verlasssen ...
… wobei Atletico Madrids Joao Felix im Gegenzug zu den Katalanen wechseln könnte. Auch der portugiesische Youngster blieb hinter seinen Erwartungen zurück. Die 120 Millionen Ablöse, die Atletico gezahlt hatte, rechtfertigte er bislang noch nicht.
© imago images / Alterphotos
… wobei Atletico Madrids Joao Felix im Gegenzug zu den Katalanen wechseln könnte. Auch der portugiesische Youngster blieb hinter seinen Erwartungen zurück. Die 120 Millionen Ablöse, die Atletico gezahlt hatte, rechtfertigte er bislang noch nicht.
Rouwen Hennings bleibt bei der Fortuna. "Ich gehe meinem Karriereende entgegen und werde keine wilden Sachen mehr machen", wird der Stürmer von der Bild zitiert. Am Gerücht, er würde zum 1. FC Köln gehen, ist also nichts dran.
© imago images / Laci Perenyi
Rouwen Hennings bleibt bei der Fortuna. "Ich gehe meinem Karriereende entgegen und werde keine wilden Sachen mehr machen", wird der Stürmer von der Bild zitiert. Am Gerücht, er würde zum 1. FC Köln gehen, ist also nichts dran.
Arturo Vidal ist mit seinen 33 Jahren einer von vielen, die beim FC Barcelona auf dem Abstellgleis stehen. Bei Inter könnte der Chilene ein neues zuhause finden: Laut Gazzetta dello Sport könnte er ablösefrei kommen und für zwei Jahre unterschreiben.
© imago images / Poolfoto
Arturo Vidal ist mit seinen 33 Jahren einer von vielen, die beim FC Barcelona auf dem Abstellgleis stehen. Bei Inter könnte der Chilene ein neues zuhause finden: Laut Gazzetta dello Sport könnte er ablösefrei kommen und für zwei Jahre unterschreiben.
Aleksandar Kolarov soll sich laut der Gazetta dello Sport hingegen mit dem italienischen Vizemeister bereits einig sein. Lediglich die Wechselmodalitäten sind noch nicht geklärt. Der Serbe hat noch einen Vertrag bis 2021 bei der Roma.
© imago images / Gribaudi/ImagePhoto
Aleksandar Kolarov soll sich laut der Gazetta dello Sport hingegen mit dem italienischen Vizemeister bereits einig sein. Lediglich die Wechselmodalitäten sind noch nicht geklärt. Der Serbe hat noch einen Vertrag bis 2021 bei der Roma.
1 / 1
Werbung
Werbung