-->
Cookie-Einstellungen

Transfer-News: Die Gerüchte und Top-Deals am 10. August

 
Seit dem 15. Juli läuft die zweite Phase des Transferfensters. Bis zum 5. Oktober können die Teams nun kräftig shoppen. Wir geben einen Überblick zu allen Gerüchten und fixen Transfers am 10. August.
© getty
Seit dem 15. Juli läuft die zweite Phase des Transferfensters. Bis zum 5. Oktober können die Teams nun kräftig shoppen. Wir geben einen Überblick zu allen Gerüchten und fixen Transfers am 10. August.
Um Mesut Özil von der Gehaltsliste streichen zu können, ist der FC Arsenal offenbar dazu bereit, dem 31-Jährigen eine Art Abfindung zu zahlen. Das berichtet der Daily Mirror: Sollte Özil einen neuen Klub finden, will Arsenal dort sein Gehalt aufstocken.
© imago images / PRiME Media Images
Um Mesut Özil von der Gehaltsliste streichen zu können, ist der FC Arsenal offenbar dazu bereit, dem 31-Jährigen eine Art Abfindung zu zahlen. Das berichtet der Daily Mirror: Sollte Özil einen neuen Klub finden, will Arsenal dort sein Gehalt aufstocken.
Schon in den vergangenen Tagen zeichnete sich ein Transfer von Pierre-Emile Hojbjerg zu Tottenham Hotspur ab, am heutigen Montag soll der Medizincheck in London erfolgen. Als Ablösesumme sind umgerechnet 16,6 Mio. Euro im Gespräch.
© imago images / PA Images
Schon in den vergangenen Tagen zeichnete sich ein Transfer von Pierre-Emile Hojbjerg zu Tottenham Hotspur ab, am heutigen Montag soll der Medizincheck in London erfolgen. Als Ablösesumme sind umgerechnet 16,6 Mio. Euro im Gespräch.
Nach Informationen des englischen Telegraph beschäftigt sich der FC Barcelona mit einem Transfer von Manchester Citys Bernardo Silva. Demnach steht ein Tauschgeschäft mit Nelson Semedo im Raum, der dafür nach England wechseln soll.
© imago images / PRiME Media Images
Nach Informationen des englischen Telegraph beschäftigt sich der FC Barcelona mit einem Transfer von Manchester Citys Bernardo Silva. Demnach steht ein Tauschgeschäft mit Nelson Semedo im Raum, der dafür nach England wechseln soll.
Jadon Sancho bleibt nun wohl doch über den Sommer hinaus beim BVB. Der 21-Jährige reist mit dem Team ins Trainingslager in der Schweiz. Zuletzt hatte BVB-Boss Watzke betont, dass bis dahin eine Einigung mit ManUnited erzielt hätte werden müssen.
© imago images / Kirchner-Media
Jadon Sancho bleibt nun wohl doch über den Sommer hinaus beim BVB. Der 21-Jährige reist mit dem Team ins Trainingslager in der Schweiz. Zuletzt hatte BVB-Boss Watzke betont, dass bis dahin eine Einigung mit ManUnited erzielt hätte werden müssen.
Dass Milot Rashica in der kommenden Saison nicht mehr das Werder-Trikot tragen wird, ist praktisch beschlossene Sache. Im Testspiel gegen Braunschweig saß der Kosovare nun auf der Tribüne, um keine Verletzung zu riskieren.
© imago images / Nordphoto
Dass Milot Rashica in der kommenden Saison nicht mehr das Werder-Trikot tragen wird, ist praktisch beschlossene Sache. Im Testspiel gegen Braunschweig saß der Kosovare nun auf der Tribüne, um keine Verletzung zu riskieren.
Nach seiner Ausbootung bei Hannover 96 schaut sich Ron-Robert Zieler nach einem neuen Arbeitgeber um. Der 31-Jährige könnte laut Bild zum 1. FC Köln wechseln. "Es gab ein Treffen", sagt Effzeh-Boss Horst Heldt. "Es war ein gutes Gespräch."
© imago images / Schüler
Nach seiner Ausbootung bei Hannover 96 schaut sich Ron-Robert Zieler nach einem neuen Arbeitgeber um. Der 31-Jährige könnte laut Bild zum 1. FC Köln wechseln. "Es gab ein Treffen", sagt Effzeh-Boss Horst Heldt. "Es war ein gutes Gespräch."
Der FC Liverpool hat offenbar seinen ersten Neuzugang für’s nächste Jahr. Wie The Independent und Sky Sports UK berichten, steht der Wechsel von Linksverteidiger Konstantinos Tsimikas von Olympiacos Piräus kurz bevor. Ablöse: 9 Mio. Euro.
© imago images / PA Images
Der FC Liverpool hat offenbar seinen ersten Neuzugang für’s nächste Jahr. Wie The Independent und Sky Sports UK berichten, steht der Wechsel von Linksverteidiger Konstantinos Tsimikas von Olympiacos Piräus kurz bevor. Ablöse: 9 Mio. Euro.
Nach anfänglichen Startschwierigkeiten ist Ante Rebic mittlerweile beim AC Milan angekommen. Wegen seinen zuletzt guten Leistungen will Milan mit dem Kroaten weitermachen und ihn länger ausleihen. Im Gegenzug soll Andre Silva in Frankfurt bleiben.
© imago images / LaPresse
Nach anfänglichen Startschwierigkeiten ist Ante Rebic mittlerweile beim AC Milan angekommen. Wegen seinen zuletzt guten Leistungen will Milan mit dem Kroaten weitermachen und ihn länger ausleihen. Im Gegenzug soll Andre Silva in Frankfurt bleiben.
Neben zahlreichen Klubs aus England ist laut L’Equipe jetzt auch AS Monaco ins Rennen um Weston McKennie eingestiegen. Dort soll Neu-Trainer Niko Kovac grünes Licht für einen Transfer des Schalkers gegeben haben.
© imago images / RHR-Foto
Neben zahlreichen Klubs aus England ist laut L’Equipe jetzt auch AS Monaco ins Rennen um Weston McKennie eingestiegen. Dort soll Neu-Trainer Niko Kovac grünes Licht für einen Transfer des Schalkers gegeben haben.
Der FC Chelsea und Pedro gehen künftig getrennte Wege. Wie der 33-Jährige in einem offenen Brief an die Fans mitteilte, verlässt er die Blues damit nach fünf Jahren im Verein. "Es war eine Ehre, für so einen großen Klub zu spielen“, schreibt er da.
© imago images / Sportimage
Der FC Chelsea und Pedro gehen künftig getrennte Wege. Wie der 33-Jährige in einem offenen Brief an die Fans mitteilte, verlässt er die Blues damit nach fünf Jahren im Verein. "Es war eine Ehre, für so einen großen Klub zu spielen“, schreibt er da.
Nochmal Chelsea. Auch Offensiv-Partner Willian teilte den Fans der Blues seinen Abgang mit. "Die Zeit ist gekommen, ich ziehe weiter", so der Brasilianer. Ein Wechsel innerhalb Londons steht im Raum. Der FC Arsenal gilt als interessiert.
© imago images / PA Images
Nochmal Chelsea. Auch Offensiv-Partner Willian teilte den Fans der Blues seinen Abgang mit. "Die Zeit ist gekommen, ich ziehe weiter", so der Brasilianer. Ein Wechsel innerhalb Londons steht im Raum. Der FC Arsenal gilt als interessiert.
1 / 1
Werbung
Werbung