Fussball

Südamerika: Wann wird die Copa America nachgeholt?

Von SPOX
In der kolumbianischen Haupstadt Bogota findet dieses Jahr kein Spiel der Copa America statt.

Wegen der Corona-Krise wurde die Copa America 2020, wie auch die Europameisterschaft, verschoben. Wann das Turnier nachgeholt wird, könnt Ihr hier nachlesen.

Copa America: Wann wird das Turnier nachgeholt?

Ursprünglich sollte die Copa America zwischen dem 11. Juni und 11. Juli diesen Jahres ausgespielt werden. Aufgrund der Corona-Krise hat sich der südamerikanische Dachverband CONMEBOL, genau wie die UEFA, dafür entschieden die Kontinentalmeisterschaft um ein Jahr zu verlegen. Neuer Austragungstermin der Copa America ist vom 11. Juni 2021 bis zum 11. Juli 2021. Gastgeber sind nach wie vor Argentinien und Kolumbien.

  • Die Spielorte der Copa America 2021:
LandStadtStadionKapazität
ArgentinienBuenos AiresEl Monumental70.074
ArgentinienCordobaEstadio Mario Alberto Kempes57.000
ArgentinienLa PlataEstadio Ciudad de La Plata53.000
ArgentinienMendozaEstadio Malvinas Argentinas49.268
ArgentinienSantiago del EsteroEstadio Unico de Santiago del Estero28.000
KolumbienBarranquillaEstadio Metropolitano Roberto Melendez50.500
KolumbienBogotaEstadio Nemesio Camacho46.000
KolumbienCaliEstadio Olimpico Pascual Guerrero36.000
KolumbienMedellinEstadio Atanasio Girardot53.000

Copa America: Wer nimmt am Turnier teil?

Neben den zehn südamerikanischen Ländern, die Mitglied des Dachverbands CONMEBOL sind, sind auch zwei Gastmannschaften von außerhalb Südamerikas beim Turnier dabei. Im kommenden Jahr werden Australien und der amtierende Asienmeister Katar an der Copa America teilnehmen.

Um Reisen während des Turniers zu minimieren wurden die beiden Gruppen geografisch eingeteilt. Die in Argentinien stattfindende Gruppe A ist die sogenannte "Südzone", die kolumbianische Gruppe B die "Nordzone". Die beiden Gastmannschaften Australien und Katar wurden den Gruppen zufällig zugelost.

Gruppe A - SüdzoneGruppe B - Nordzone
ArgentinienKolumbien
AustralienBrasilien
BolivienKatar
UruguayVenezuela
ChileEcuador
ParaguayPeru

Copa America: Die letzten Sieger

Im letzten Jahr konnte sich Brasilien die Copa America vor heimischem Publikum sichern.

JahrSiegerFinalgegnerErgebnis
2019BrasilienPeru3:1
2016*ChileArgentinien4:2 n.E. (0:0 n.V.)
2015ChileArgentinien4:1 n.E. (0:0 n.V.)
2011UruguayParaguay3:0
2007BrasilienArgentinien3:0

*2016 wurde anlässlich des 100-jährigen Bestehens des südamerikanischen Verbandes CONMEBOL eine Sonderedition des Turniers in den USA gespielt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung