Fussball

Serie A: Lazio dreht Spitzenspiel gegen Inter - Juventus gewinnt gegen Brescia

Von SPOX/SID
Lazio Rom bejubelt den 2:1-Sieg gegen Inter Mailand.

Lazio Rom hat das Spitzenspiel der Serie A gegen den bisherigen Ersten Inter Mailand mit 2:1 (0:1) gewonnen. Juventus Turin kehrte unterdessen auch ohne den geschonten Superstar Cristiano Ronaldo in die Erfolgsspur zurück und übernahm die Tabellenführung. Die Alte Dame gewann gegen Aufsteiger Brescia Calcio locker mit 2:0 (1:0)

Damit führt Juve (57), das in der vergangenen Woche noch überraschend bei Aufsteiger Hellas Verona (1:2) verloren hatte, nun einen Punkt vor Lazio (56), Inter (54) rutschte nach der zweiten Liganiederlage und zuletzt 16 Spielen ohne Pleite auf Rang drei ab.

Inter ging in Rom durch Ashley Young (44.) in Führung, musste sich aber nach Treffern des ehemaligen Dortmunders Ciro Immobile (50., Foulelfmeter) und Sergej Milinkovic-Savic (69.) noch geschlagen geben.

Für die Juve trafen Paulo Dybala (38.) per Freistoß und Juan Cuadrado (75.). Brescia-Stürmer Florian Aye (37.) war in der ersten Hälfte mit Gelb-Rot vom Platz geflogen. Ronaldo (35), der in den vergangenen zehn Ligaspielen immer getroffen und damit einen Klubrekord aufgestellt hatte, erhielt von Trainer Maurizio Sarri eine Pause.

Serie A: Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Juventus Turin2446:232357
2.Lazio Rom2455:213456
3.Inter Mailand2449:222754
4.Atalanta Bergamo2463:323145
5.AS Rom2443:321139
6.Hellas Verona FC2428:24435
7.Parma FC2432:30235
8.SSC Neapel2437:34333
9.FC Bologna2437:39-233
10.Cagliari Calcio2438:36232
11.AC Mailand2325:31-632
12.Sassuolo Calcio2438:39-129
13.AC Florenz2431:35-428
14.FC Turin2327:42-1527
15.Udinese Calcio2420:36-1626
16.Lecce2432:45-1325
17.Sampdoria Genua2426:43-1723
18.FC Genua2427:43-1622
19.Brescia Calcio2421:44-2316
20.SPAL2418:42-2415
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung