Die Rekordabgänge von Ajax Amsterdam: Ziyech reiht sich in die Legendenliste ein

 
Hakim Ziyech wechselt im kommenden Sommer für 40 Millionen Euro von Ajax Amsterdam zum FC Chelsea. Wo landet er damit im Ranking der teuersten Ajax-Abgänge?
© getty
Hakim Ziyech wechselt im kommenden Sommer für 40 Millionen Euro von Ajax Amsterdam zum FC Chelsea. Wo landet er damit im Ranking der teuersten Ajax-Abgänge?
Platz 19: u.a. Andy van der Meyde - 2003 für 12 Millionen Euro zu Inter Mailand.
© getty
Platz 19: u.a. Andy van der Meyde - 2003 für 12 Millionen Euro zu Inter Mailand.
Platz 19: u.a. Thomas Vermaelen - 2009 für 12 Millionen Euro zum FC Arsenal.
© getty
Platz 19: u.a. Thomas Vermaelen - 2009 für 12 Millionen Euro zum FC Arsenal.
Platz 19: u.a. Riechedly Bazoer - 2016 für 12 Millionen Euro zum VfL Wolfsburg.
© getty
Platz 19: u.a. Riechedly Bazoer - 2016 für 12 Millionen Euro zum VfL Wolfsburg.
Platz 18: Jan Vertonghen - 2012 für 13 Millionen Euro zu Tottenham Hotspur.
© getty
Platz 18: Jan Vertonghen - 2012 für 13 Millionen Euro zu Tottenham Hotspur.
Platz 17: Jasper Cillessen - 2016 für 13 Millionen Euro zum FC Barcelona.
© getty
Platz 17: Jasper Cillessen - 2016 für 13 Millionen Euro zum FC Barcelona.
Platz 16: Christian Eriksen - 2013 für 14,15 Millionen Euro zu Tottenham Hotspur.
© getty
Platz 16: Christian Eriksen - 2013 für 14,15 Millionen Euro zu Tottenham Hotspur.
Platz 15: Zlatan Ibrahimovic - 2004 für 16 Millionen Euro zu Juventus Turin.
© getty
Platz 15: Zlatan Ibrahimovic - 2004 für 16 Millionen Euro zu Juventus Turin.
Platz 13: u.a. Ryan Babel - 2007 für 17,25 Millionen Euro zum FC Liverpool.
© getty
Platz 13: u.a. Ryan Babel - 2007 für 17,25 Millionen Euro zum FC Liverpool.
Platz 13: u.a. Justin Kluivert - 2018 für 17,25 Millionen Euro zur AS Roma.
© getty
Platz 13: u.a. Justin Kluivert - 2018 für 17,25 Millionen Euro zur AS Roma.
Platz 12: Daley Blind - 2014 für 17,5 Millionen Euro zu Manchester United.
© getty
Platz 12: Daley Blind - 2014 für 17,5 Millionen Euro zu Manchester United.
Platz 11: Christian Chivu - 2003 für 18 Millionen Euro zur AS Roma.
© getty
Platz 11: Christian Chivu - 2003 für 18 Millionen Euro zur AS Roma.
Platz 10: Kasper Dolberg - 2019 für 20,5 Millionen Euro zu OGC Nizza.
© getty
Platz 10: Kasper Dolberg - 2019 für 20,5 Millionen Euro zu OGC Nizza.
Platz 9: Luis Suarez - 2011 für 26,5 Millionen Euro zum FC Liverpool.
© getty
Platz 9: Luis Suarez - 2011 für 26,5 Millionen Euro zum FC Liverpool.
Platz 6: u.a. Wesley Sneijder - 2007 für 27 Millionen Euro zu Real Madrid.
© getty
Platz 6: u.a. Wesley Sneijder - 2007 für 27 Millionen Euro zu Real Madrid.
Platz 6: u.a. Davy Klaassen - 2017 für 27 Millionen Euro zum FC Everton.
© getty
Platz 6: u.a. Davy Klaassen - 2017 für 27 Millionen Euro zum FC Everton.
Platz 6: u.a. Klaas-Jan Huntelaar - 2008 für 27 Millionen Euro zu Real Madrid.
© getty
Platz 6: u.a. Klaas-Jan Huntelaar - 2008 für 27 Millionen Euro zu Real Madrid.
Platz 5: Arkadiusz Milik - 2016 für 32 Millionen Euro zum SSC Neapel.
© getty
Platz 5: Arkadiusz Milik - 2016 für 32 Millionen Euro zum SSC Neapel.
Platz 3: u.a. Davinson Sanchez - 2017 für 40 Millionen Euro zu Tottenham Hotspur.
© getty
Platz 3: u.a. Davinson Sanchez - 2017 für 40 Millionen Euro zu Tottenham Hotspur.
Platz 3: u.a. Hakim Ziyech - 2020 für 40 Millionen Euro zum FC Chelsea.
© getty
Platz 3: u.a. Hakim Ziyech - 2020 für 40 Millionen Euro zum FC Chelsea.
Platz 2: Frenkie de Jong - 2019 für 75 Millionen Euro zum FC Barcelona.
© getty
Platz 2: Frenkie de Jong - 2019 für 75 Millionen Euro zum FC Barcelona.
Platz 1: Matthijs de Ligt - 2019 für 85,5 Millionen Euro zu Juventus Turin.
© getty
Platz 1: Matthijs de Ligt - 2019 für 85,5 Millionen Euro zu Juventus Turin.
1 / 1
Werbung
Werbung