Fussball

Rooney feiert Sieg bei Debüt als Spieler für Derby County

SID
Rooney hat einen Einstand nach Maß gefeiert.

Wayne Rooney hat bei seinem Debüt als Spieler des englischen Zweitligisten Derby County einen Sieg gefeiert. Beim 2:1 (1:0)-Erfolg gegen den FC Barnsley stand der 34-Jährige in der Startelf und bereitete den Treffer von Jack Marriott (45.) vor.

Rooney wurde von Derby als Spielertrainer verpflichtet. Der langjährige Torjäger des FC Everton und von Manchester United ist Co-Trainer des niederländischen Teammanagers Philipp Cocu.

Gegen Barnsley feierte der englische Nationalmannschafts-Rekordtorschütze seine Premiere auf dem Feld, Ende November hatte er gegen die Queens Park Rangers (1:1) sein Debüt als Assistent von Cocu gegeben.

Der FC Barnsley muss unter Neo-Coach Gerhard Struber nach fünf Spielen ohne Niederlage somit wieder eine Pleite einstecken und liegt auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung