Transfer-News: Die besten Gerüchte und Top-Deals am 9. Januar

 
Das Winter-Transferfenster hat geöffnet und einige große Deals sind bereits über die Bühne gegangen. Wir geben einen Überblick zu den wichtigsten Gerüchten und fixen Transfers am 9. Januar. Unter anderem ist der BVB wohl an einem Verteidiger dran.
© getty
Das Winter-Transferfenster hat geöffnet und einige große Deals sind bereits über die Bühne gegangen. Wir geben einen Überblick zu den wichtigsten Gerüchten und fixen Transfers am 9. Januar. Unter anderem ist der BVB wohl an einem Verteidiger dran.
Max Aarons (FC Norwich): Schnappt sich der BVB noch einen Defensivmann? Wie Sky Sports berichtet, soll die Borussia an Max Aarons interessiert sein. Der 19-Jährige Rechtsverteidiger gilt als großes Talent, Norwich soll ihn für 35 Mio. Euro gehen lassen.
© getty
Max Aarons (FC Norwich): Schnappt sich der BVB noch einen Defensivmann? Wie Sky Sports berichtet, soll die Borussia an Max Aarons interessiert sein. Der 19-Jährige Rechtsverteidiger gilt als großes Talent, Norwich soll ihn für 35 Mio. Euro gehen lassen.
Allerdings ist die Konkurrenz für den BVB nicht gering. Dem Bericht nach sollen auch Tottenham, Arsenal, Everton, West Ham und Tabellenführer Leipzig ihr Auge auf den Engländer geworfen haben.
© getty
Allerdings ist die Konkurrenz für den BVB nicht gering. Dem Bericht nach sollen auch Tottenham, Arsenal, Everton, West Ham und Tabellenführer Leipzig ihr Auge auf den Engländer geworfen haben.
Arkadiusz Milik (SSC Neapel): Plant Manchester United einen dicken Transfer im Winter? Wie die englische Sun berichtet, sollen die Red Devils dabei sein, ein Angebot in Höhe von rund 70 Millionen Euro für den Polen vorzubereiten.
© getty
Arkadiusz Milik (SSC Neapel): Plant Manchester United einen dicken Transfer im Winter? Wie die englische Sun berichtet, sollen die Red Devils dabei sein, ein Angebot in Höhe von rund 70 Millionen Euro für den Polen vorzubereiten.
Robin Koch (SC Freiburg): Der Innenverteidiger ist einer der Gewinner der Hinrunde und hat durch seine starken Leistungen auch das Interesse internationaler Top-Klubs geweckt - vor allem Benfica Lissabon soll scharf auf den 23-Jährigen sein.
© getty
Robin Koch (SC Freiburg): Der Innenverteidiger ist einer der Gewinner der Hinrunde und hat durch seine starken Leistungen auch das Interesse internationaler Top-Klubs geweckt - vor allem Benfica Lissabon soll scharf auf den 23-Jährigen sein.
Aus sich deckenden Informationen von Record und Transfermarkt geht hervor, dass die Portugiesen ihr Interesse an Koch hinterlegt haben sollen, allerdings wohl erst im Sommer tätig werden wollen.
© getty
Aus sich deckenden Informationen von Record und Transfermarkt geht hervor, dass die Portugiesen ihr Interesse an Koch hinterlegt haben sollen, allerdings wohl erst im Sommer tätig werden wollen.
Lukas Podolski (vereinslos): Kommt es zu einem Comeback von Podolski beim 1. FC Köln? Nach seinem Japan-Abenteuer ist der Deutsche zurück in seiner Heimat und wird sich mit den Verantwortlichen des Effzeh zu Gesprächen treffen.
© getty
Lukas Podolski (vereinslos): Kommt es zu einem Comeback von Podolski beim 1. FC Köln? Nach seinem Japan-Abenteuer ist der Deutsche zurück in seiner Heimat und wird sich mit den Verantwortlichen des Effzeh zu Gesprächen treffen.
"Es wird auf jeden Fall ein Treffen stattfinden mit den FC-Verantwortlichen, wo wir uns austauschen. Ob ich dann als Spieler noch mal zurückkehre, das muss man dann sehen", sagte der 34-Jährige der RTL/ntv-Redaktion.
© getty
"Es wird auf jeden Fall ein Treffen stattfinden mit den FC-Verantwortlichen, wo wir uns austauschen. Ob ich dann als Spieler noch mal zurückkehre, das muss man dann sehen", sagte der 34-Jährige der RTL/ntv-Redaktion.
Denis Zakaria (Borussia Mönchengladbach): Der Schweizer ist in ganz Europa begehrt, dennoch dürfen sich BMG-Fans Hoffnung auf einen Verbleib machen. "Natürlich kann ich mir vorstellen, noch lange in Gladbach zu bleiben", sagte er der Rheinischen Post.
© getty
Denis Zakaria (Borussia Mönchengladbach): Der Schweizer ist in ganz Europa begehrt, dennoch dürfen sich BMG-Fans Hoffnung auf einen Verbleib machen. "Natürlich kann ich mir vorstellen, noch lange in Gladbach zu bleiben", sagte er der Rheinischen Post.
Diego Demme (RB Leipzig): Gestern gab es bereits Gerüchte über einen Transfer des Leipzigers nach Neapel, heute bestätigte RB, dass der 28-Jährige bereits zum Medizincheck nach Italien gereist ist. Kostenpunkt: 12 Millionen Euro.
© getty
Diego Demme (RB Leipzig): Gestern gab es bereits Gerüchte über einen Transfer des Leipzigers nach Neapel, heute bestätigte RB, dass der 28-Jährige bereits zum Medizincheck nach Italien gereist ist. Kostenpunkt: 12 Millionen Euro.
Morgan Sanson (Olympique Marseille): Die Verhandlungen mit Granit Xhaka drohen zu scheitern, weshalb sich die Hertha wohl nach einer Alternative umschaut. Wie Sky Sport berichtet, soll diese den Namen Morgan Sanson tragen. 20 Mio. wären wohl nötig.
© getty
Morgan Sanson (Olympique Marseille): Die Verhandlungen mit Granit Xhaka drohen zu scheitern, weshalb sich die Hertha wohl nach einer Alternative umschaut. Wie Sky Sport berichtet, soll diese den Namen Morgan Sanson tragen. 20 Mio. wären wohl nötig.
Issa Diop (West Ham United): Laut dem Express hat Chelsea den Shootingstar der Hammers als Transferziel Nummer eins erklärt und soll bereit sein, rund 50 Millionen Euro für den Verteidiger auf den Tisch zu legen.
© getty
Issa Diop (West Ham United): Laut dem Express hat Chelsea den Shootingstar der Hammers als Transferziel Nummer eins erklärt und soll bereit sein, rund 50 Millionen Euro für den Verteidiger auf den Tisch zu legen.
Amin Younes (SSC Neapel): Der Ex-Borusse könnte vor einer Rückkehr in die Bundesliga stehen. Einem Bericht von Sky zufolge sollen der 1. FC Köln und Werder Bremen Interesse bekundet haben.
© getty
Amin Younes (SSC Neapel): Der Ex-Borusse könnte vor einer Rückkehr in die Bundesliga stehen. Einem Bericht von Sky zufolge sollen der 1. FC Köln und Werder Bremen Interesse bekundet haben.
Louis Schaub (1. FC Köln): In den letzten Tagen gab es lose Gerüchte, nun nimmt ein Wechsel des Spielmachers zum HSV konkrete Formen an. Wie die MOPO berichtet, haben sich die beiden Klubs auf eine Leihe bis Saisonende verständigt.
© getty
Louis Schaub (1. FC Köln): In den letzten Tagen gab es lose Gerüchte, nun nimmt ein Wechsel des Spielmachers zum HSV konkrete Formen an. Wie die MOPO berichtet, haben sich die beiden Klubs auf eine Leihe bis Saisonende verständigt.
Dennis Srbeny (SC Paderborn): Der Tabellenletzte hat die Rückkehr des Stürmers von Norwich City perfekt gemacht. "Dennis war der Wunschspieler von Trainer Steffen Baumgart. Er passt exakt in unser Anforderungsprofil", sagte Sportdirektor Przondziono.
© getty
Dennis Srbeny (SC Paderborn): Der Tabellenletzte hat die Rückkehr des Stürmers von Norwich City perfekt gemacht. "Dennis war der Wunschspieler von Trainer Steffen Baumgart. Er passt exakt in unser Anforderungsprofil", sagte Sportdirektor Przondziono.
Ashley Young (Manchester United): Nach neun Saisons wird Young die Red Devils im Sommer verlassen, nach Informationen von BBC wird es den Außenverteidiger zu Inter Mailand ziehen. Bereits ein Wechsel im Januar soll möglich sein.
© getty
Ashley Young (Manchester United): Nach neun Saisons wird Young die Red Devils im Sommer verlassen, nach Informationen von BBC wird es den Außenverteidiger zu Inter Mailand ziehen. Bereits ein Wechsel im Januar soll möglich sein.
1 / 1
Werbung
Werbung