Fussball

Zlatan Ibrahimovic mit mysteriöser Botschaft: "Hallo Spanien, ich komme zurück"

Von SPOX
Zlatan Ibrahimovic hat eine Rückkehr nach Spanien angedeutet.

Zlatan Ibrahimovic hat die Spekulationen über eine mögliche Rückkehr nach Europa mit einer mysteriösen Instagram-Botschaft angeheizt.

"Hallo Spanien, wisst ihr was? Ich komme zurück", sagte der 38-jährige schwedische Stürmer, dessen Vertrag zum Saisonende bei MLS-Klub LA Galaxy ausläuft, in seiner kurzen Videosequenz. Ibrahimovic wechselte 2009 schon einmal in die Primera Division, fand sich beim FC Barcelona unter Pep Guardiola aber nicht zurecht und verließ den Verein kurze Zeit später wieder in Richtung Italien.

Laut spanischen Medien steckt hinter der Video-Botschaft jedoch wohl kein Wechsel in die Primera Division, sondern der schwedische Sportwetten-Anbieter Bethard, der in Spanien ein Engagement beginnt. Ibrahimovic arbeitet seit über einem Jahr mit dem Anbieter zusammen. Ein Abschied aus der MLS scheint dennoch wahrscheinlich.

Zlatan Ibrahimovic liebäugelt mit MLS-Abschied

Bereits kurz nach dem Ausscheiden seines Klubs in den MLS-Playoffs hatte Ibrahimovic mit der Liga abgerechnet und Gerüchte über seine Zukunft ins Rollen gebracht. "Was nächstes Jahr passiert, weiß ich nicht. Bleibe ich, ist es gut für die MLS, weil dann die ganze Welt zuschaut. Bleibe ich nicht, wird sich keiner daran erinnern, was die MLS ist", sagte Ibrahimovic.

Zuletzt wurde Ibrahimovic mit einem Wechsel in die Serie A in Verbindung gebracht. Der SSC Neapel und der FC Bologna gelten als Interessenten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung