Fussball

Cristiano Ronaldo beschenkt Portugals U17-Juniorinnen

Von SPOX
Portugals Superstar hat den U17-Juniorinnen des FPF vor den wichtigen Spielen im November eine besondere Motivationsspritze verpasst.

Portugals Superstar hat den U17-Juniorinnen des FPF vor den wichtigen Spielen im November eine besondere Motivationsspritze verpasst.

Portugals Superstar Cristian Ronaldo hat die U17-Juniorinnen in seiner Heimat vor deren entscheidenden Qualifikationsspielen für die Junioren-Europameisterschaft 2020 beschenkt. Der Torjäger von Juventus Turin ließ jeder Spielerin ein neues Paar Fußballschuhe zukommen und schickte auch eine persönliche Botschaft an die Mannschaft.

Ronaldo, der 2016 mit der Selecao die EM in Frankreich gewann, schrieb: "Ich habe meinen Traum wahrgemacht, und ich hoffe, dass ihr euren auch verwirklichen könnt. Verfolgt euren Traum, ohne zu zögern. Wenn ich es geschafft habe, könnt ihr es auch. Auch ich hatte als Kind einen einfachen, aber verrückten Traum. Nein, es war nicht die Art von Traum, den du beim Schlafen hast. Es war einer von diesen Träumen, wegen denen du nachts nicht einschlafen kannst. Weil du es so sehr willst."

Cristiano Ronaldo wünscht Portugals U17-Juniorinnen viel Glück

CR7 setzte seine Motivationsrede noch fort: "Ich habe mein Leben diesem Traum untergeordnet. Im Fitnessstudio, auf dem Trainingsplatz. Ich habe alles dafür getan, um es möglich zu machen. Ich schicke euch diese Schuhe in der Hoffnung, dass sie euch helfen können, eure Ziele zu erreichen. Viel Glück, Cristiano Ronaldo."

Portugals U17-Juniorinnen treffen im Rahmen der EM-Qualifikation im November auf die Ukraine, Georgien und Albanien. In diesen Spielen entscheidet sich, ob sie es zur Endrunde im kommenden Jahr in Estland schaffen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung