Fussball

Usain Bolt: Mit diesen drei Stars würde ich ein Staffelrennen laufen

Von SPOX
Usain Bolt ist Weltrekordhalter in der 4-mal-100-Meter-Staffel, im 100- und im 200-Meter-Lauf.

Usain Bolt ist bekennender Fußballfan. Vor den The Best FIFA Football Awards 2019 am Montag sprach der Weltrekordhalter im 100-Meter-Lauf bei FIFA.com über seine Bewunderung für Cristiano Ronaldo und seine Kumpels Raheem Sterling und Leon Bailey.

Auf die Frage, mit welchen Fußball-Stars er die 4x100-Meter-Staffel laufen würde, sagte Bolt: "Ronaldo, Mbappe und Gareth Bale."

Seine Bewunderung für CR7 ist kein Geheimnis. "Als United-Fan würde ich bei der Wahl zum Weltfußballer für Ronaldo stimmen", sagte Bolt. Ronaldo sei deshalb so besonders, weil er in drei der besten Ligen Europas den Titel holen konnte (England, Spanien, Italien). Er sei wie Lionel Messi ein Fußballgenie.

Usain Bolt schwärmt von Kumpel Leon Bailey

Aber auch für Raheem Sterling und Leon Bailey hat Bolt viel übrig. Die drei seien gut befreundet. "Raheem ist wirklich unglaublich. Mit Guardiola hat er ein sehr hohes Niveau erreicht. Er ist an der Spitze und erst 24 Jahre alt. Sein einziger Fehler ist es, in Manchester für City zu spielen und nicht im roten Trikot", sagte Bolt und lachte.

Aber auch Bailey von Bayer Leverkusen habe "eine glänzende Zukunft". Bolt freut sich auf die Champions-League-Duelle der Werkself mit Juventus und Atletico Madrid. "Da hat er die Möglichkeit, auf höchstem Niveau zu glänzen", sagte Bolt. Im ersten Gruppenspiel verlor Bayer gegen Lokomotive Moskau mit 1:2.

Bolt selbst werde nach seiner versuchten Profikarriere bei den Central Coast Mariners in Australien nur noch bei Wohltätigkeitsspielen auflaufen. "Ich liebe es zu spielen, aber in meinem Alter und mit meinen anderen Verpflichtungen habe ich nicht die nötige Zeit für diese neue Karriere", erklärte er.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung