Transfereinnahmen im Sommer: Nur ein Verein schlägt den Ajax-Ausverkauf

 
Der Transfersommer steht ganz im Zeichen des Ajax-Ausverkaufs. Durch den Wechsel von Kasper Dolberg zu Nizza knackte Ajax die 200-Millionen-Marke. Doch ein Verein verdiente noch mehr. SPOX zeigt die Vereine mit den größten Transfereinnahmen des Sommers.
© getty
Der Transfersommer steht ganz im Zeichen des Ajax-Ausverkaufs. Durch den Wechsel von Kasper Dolberg zu Nizza knackte Ajax die 200-Millionen-Marke. Doch ein Verein verdiente noch mehr. SPOX zeigt die Vereine mit den größten Transfereinnahmen des Sommers.
PLATZ 15: LEICESTER CITY – 87 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Harry Maguire für 87 Millionen Euro zu Manchester United).
© getty
PLATZ 15: LEICESTER CITY – 87 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Harry Maguire für 87 Millionen Euro zu Manchester United).
PLATZ 14: FC PORTO – 88 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Eder Militao für 50 Millionen Euro zu Real Madrid).
© getty
PLATZ 14: FC PORTO – 88 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Eder Militao für 50 Millionen Euro zu Real Madrid).
PLATZ 13: AS ROM – 96,8 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Konstantinos Manolas für 36 Millionen Euro zum SSC Neapel).
© getty
PLATZ 13: AS ROM – 96,8 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Konstantinos Manolas für 36 Millionen Euro zum SSC Neapel).
PLATZ 12: FC SEVILLA – 101,2 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Wissam Ben Yedder für 40 Millionen Euro zur AS Monaco).
© imago images
PLATZ 12: FC SEVILLA – 101,2 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Wissam Ben Yedder für 40 Millionen Euro zur AS Monaco).
PLATZ 11: EINTRACHT FRANKFURT – 101,8 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Luka Jovic für 60 Millionen Euro zu Real Madrid).
© getty
PLATZ 11: EINTRACHT FRANKFURT – 101,8 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Luka Jovic für 60 Millionen Euro zu Real Madrid).
PLATZ 10: 1899 HOFFENHEIM – 111,85 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Joelinton für 44 Millionen Euro zu Newcastle United).
© getty
PLATZ 10: 1899 HOFFENHEIM – 111,85 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Joelinton für 44 Millionen Euro zu Newcastle United).
PLATZ 9: REAL MADRID – 115 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Mateo Kovacic für 45 Millionen Euro zum FC Chelsea).
© getty
PLATZ 9: REAL MADRID – 115 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Mateo Kovacic für 45 Millionen Euro zum FC Chelsea).
PLATZ 8: OLYMPIQUE LYON – 132,32 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Tanguy Ndombele für 60 Millionen Euro zu Tottenham Hotspur).
© getty
PLATZ 8: OLYMPIQUE LYON – 132,32 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Tanguy Ndombele für 60 Millionen Euro zu Tottenham Hotspur).
PLATZ 7: FC CHELSEA – 133,35 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Eden Hazard für 100 Millionen Euro zu Real Madrid).
© getty
PLATZ 7: FC CHELSEA – 133,35 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Eden Hazard für 100 Millionen Euro zu Real Madrid).
Platz 6: OSC LILLE – 145 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Nicolas Pepe für 80 Millionen Euro zum FC Arsenal).
© getty
Platz 6: OSC LILLE – 145 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Nicolas Pepe für 80 Millionen Euro zum FC Arsenal).
PLATZ 5: FC BARCELONA – 154,9 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Malcom für 40 Millionen Euro zu Zenit St. Petersburg).
© imago images
PLATZ 5: FC BARCELONA – 154,9 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Malcom für 40 Millionen Euro zu Zenit St. Petersburg).
PLATZ 4: BENFICA LISSABON – 188,2 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Joao Felix für 126 Millionen Euro zu Atletico Madrid).
© getty
PLATZ 4: BENFICA LISSABON – 188,2 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Joao Felix für 126 Millionen Euro zu Atletico Madrid).
PLATZ 3: JUVENTUS TURIN – 201,5 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Joao Cancelo für 65 Millionen Euro zu Manchester City).
© getty
PLATZ 3: JUVENTUS TURIN – 201,5 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Joao Cancelo für 65 Millionen Euro zu Manchester City).
PLATZ 2: AJAX AMSTERDAM – 203,75 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Matthijs de Ligt für 85,5 Millionen Euro zu Juventus Turin).
© getty
PLATZ 2: AJAX AMSTERDAM – 203,75 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Matthijs de Ligt für 85,5 Millionen Euro zu Juventus Turin).
PLATZ 1: ATLETICO MADRID – 311,1 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Antoine Griezmann für 120 Millionen Euro zum FC Barcelona).
© getty
PLATZ 1: ATLETICO MADRID – 311,1 Millionen Euro (Teuerster Abgang: Antoine Griezmann für 120 Millionen Euro zum FC Barcelona).
1 / 1
Werbung
Werbung