Transferbilanz seit 2015: Diese Klubs machten das fetteste Minus

 
Seit 2015 ist bei den Fußballvereinen viel Geld eingenommen und ausgegeben worden - mit ganz unterschiedlichen Bilanzen. SPOX zeigt die 20 Teams mit dem schlechtesten Transfer-Saldo seit der Saison 2015/16.
© getty
Seit 2015 ist bei den Fußballvereinen viel Geld eingenommen und ausgegeben worden - mit ganz unterschiedlichen Bilanzen. SPOX zeigt die 20 Teams mit dem schlechtesten Transfer-Saldo seit der Saison 2015/16.
Platz 20: FC Liverpool - Ausgaben: 563 Mio. Euro (74 Zugänge), Einnahmen: 433 Mio. Euro (79 Abgänge), Saldo: -130 Mio. Euro.
© getty
Platz 20: FC Liverpool - Ausgaben: 563 Mio. Euro (74 Zugänge), Einnahmen: 433 Mio. Euro (79 Abgänge), Saldo: -130 Mio. Euro.
Platz 19: RB Leipzig - Ausgaben: 254 Mio. Euro (70 Zugänge), Einnahmen: 114 Mio. Euro (69 Abgänge), Saldo: -139 Mio.
© getty
Platz 19: RB Leipzig - Ausgaben: 254 Mio. Euro (70 Zugänge), Einnahmen: 114 Mio. Euro (69 Abgänge), Saldo: -139 Mio.
Platz 18: Shanghai SIPG - Ausgaben: 151 Mio. Euro (57 Zugänge), 8 Mio. Euro (55 Abgänge), Saldo: -143 Mio. Euro.
© getty
Platz 18: Shanghai SIPG - Ausgaben: 151 Mio. Euro (57 Zugänge), 8 Mio. Euro (55 Abgänge), Saldo: -143 Mio. Euro.
Platz 17: FC Chelsea - Ausgaben: 739 Mio. Euro (146 Zugänge), Einnahmen: 577 Mio. Euro (135 Abgänge), Saldo: -162 Mio. Euro.
© getty
Platz 17: FC Chelsea - Ausgaben: 739 Mio. Euro (146 Zugänge), Einnahmen: 577 Mio. Euro (135 Abgänge), Saldo: -162 Mio. Euro.
Platz 16: Hebei China Fortune - Ausgaben: 175 Mio. Euro (66 Zugänge), 12 Mio. Euro (64 Abgänge), Saldo: -163 Mio. Euro.
© getty
Platz 16: Hebei China Fortune - Ausgaben: 175 Mio. Euro (66 Zugänge), 12 Mio. Euro (64 Abgänge), Saldo: -163 Mio. Euro.
Platz 15: FC Bayern München - Ausgaben: 404 Mio. Euro (39 Zugänge), Einnahmen: 235 Mio. Euro (44 Abgänge), Saldo: -168 Mio. Euro.
© getty
Platz 15: FC Bayern München - Ausgaben: 404 Mio. Euro (39 Zugänge), Einnahmen: 235 Mio. Euro (44 Abgänge), Saldo: -168 Mio. Euro.
Platz 14: West Ham United - Ausgaben: 322 Mio. Euro (88 Zugänge), Einnahmen: 153 Mio. Euro (86 Abgänge), Saldo: -169 Mio. Euro.
© getty
Platz 14: West Ham United - Ausgaben: 322 Mio. Euro (88 Zugänge), Einnahmen: 153 Mio. Euro (86 Abgänge), Saldo: -169 Mio. Euro.
Platz 13: Wolverhampton Wanderers - Ausgaben: 233 Mio. Euro (139 Zugänge), Einnahmen: 51 Mio. Euro (141 Abgänge), Saldo: -183 Mio. Euro.
© getty
Platz 13: Wolverhampton Wanderers - Ausgaben: 233 Mio. Euro (139 Zugänge), Einnahmen: 51 Mio. Euro (141 Abgänge), Saldo: -183 Mio. Euro.
Platz 12: Juventus - Ausgaben: 792 Mio. Euro (297 Zugänge), Einnahmen: 607 Mio. Euro (287 Abgänge), Saldo: -184 Mio. Euro.
© getty
Platz 12: Juventus - Ausgaben: 792 Mio. Euro (297 Zugänge), Einnahmen: 607 Mio. Euro (287 Abgänge), Saldo: -184 Mio. Euro.
Platz 11: AFC Bournemouth - Ausgaben: 234 Mio. Euro (87 Zugänge), Einnahmen: 46 Mio. Euro (92 Abgänge), Saldo: -188 Mio. Euro.
© getty
Platz 11: AFC Bournemouth - Ausgaben: 234 Mio. Euro (87 Zugänge), Einnahmen: 46 Mio. Euro (92 Abgänge), Saldo: -188 Mio. Euro.
Platz 10: Brighton & Hove Albion - Ausgaben: 201 Mio. Euro (116 Zugänge), 14 Mio. Euro (103 Abgänge), Saldo: -188 Mio. Euro.
© getty
Platz 10: Brighton & Hove Albion - Ausgaben: 201 Mio. Euro (116 Zugänge), 14 Mio. Euro (103 Abgänge), Saldo: -188 Mio. Euro.
Platz 9: FC Arsenal - Ausgaben: 379 Mio. Euro (59 Zugänge), Einnahmen: 181 Mio. Euro (Abgänge: 61), Saldo: -198 Mio. Euro.
© getty
Platz 9: FC Arsenal - Ausgaben: 379 Mio. Euro (59 Zugänge), Einnahmen: 181 Mio. Euro (Abgänge: 61), Saldo: -198 Mio. Euro.
Platz 8: Inter Mailand - Ausgaben 539 Mio. Euro (270 Zugänge), Einnahmen: 328 Mio. Euro (274 Abgänge), Saldo: -211 Mio. Euro.
© getty
Platz 8: Inter Mailand - Ausgaben 539 Mio. Euro (270 Zugänge), Einnahmen: 328 Mio. Euro (274 Abgänge), Saldo: -211 Mio. Euro.
Platz 7: FC Everton - Ausgaben: 462 Mio. Euro (96 Zugänge), Einnahmen: 242 Mio. Euro (92 Abgänge), Saldo: -220 Mio. Euro.
© getty
Platz 7: FC Everton - Ausgaben: 462 Mio. Euro (96 Zugänge), Einnahmen: 242 Mio. Euro (92 Abgänge), Saldo: -220 Mio. Euro.
Platz 6: Real Madrid - Ausgaben: 629 Mio. Euro (67 Zugänge), Einnahmen: 391 Mio. Euro (50 Abgänge), Saldo: -238 Mio. Euro.
© getty
Platz 6: Real Madrid - Ausgaben: 629 Mio. Euro (67 Zugänge), Einnahmen: 391 Mio. Euro (50 Abgänge), Saldo: -238 Mio. Euro.
Platz 5: FC Barcelona - Ausgaben: 792 Mio. Euro (65 Zugänge), Einnahmen: 537 Mio. Euro (62 Abgänge), Saldo: -255 Mio. Euro.
© getty
Platz 5: FC Barcelona - Ausgaben: 792 Mio. Euro (65 Zugänge), Einnahmen: 537 Mio. Euro (62 Abgänge), Saldo: -255 Mio. Euro.
Platz 4: AC Milan - Ausgaben: 524 Mio. Euro (156 Zugänge), Einnahmen: 171 Mio. Euro (159 Abgänge), Saldo: -353 Mio. Euro.
© getty
Platz 4: AC Milan - Ausgaben: 524 Mio. Euro (156 Zugänge), Einnahmen: 171 Mio. Euro (159 Abgänge), Saldo: -353 Mio. Euro.
Platz 3: Paris St.-Germain - Ausgaben: 724 Mio. Euro (63 Zugänge), Einnahmen: 354 Mio. Euro (65 Abgänge), Saldo: -370 Mio. Euro
© getty
Platz 3: Paris St.-Germain - Ausgaben: 724 Mio. Euro (63 Zugänge), Einnahmen: 354 Mio. Euro (65 Abgänge), Saldo: -370 Mio. Euro
Platz 2: Manchester United - Ausgaben: 694 Mio. Euro (56 Zugänge), Einnahmen: 225 Mio. Euro (59 Zugänge), Saldo: -468 Mio. Euro.
© getty
Platz 2: Manchester United - Ausgaben: 694 Mio. Euro (56 Zugänge), Einnahmen: 225 Mio. Euro (59 Zugänge), Saldo: -468 Mio. Euro.
Platz 1: Manchester City - Ausgaben: 824 Mio. Euro (117 Zugänge), Einnahmen: 248 Mio. Euro (Abgänge 105), Saldo: -576 Mio. Euro.
© getty
Platz 1: Manchester City - Ausgaben: 824 Mio. Euro (117 Zugänge), Einnahmen: 248 Mio. Euro (Abgänge 105), Saldo: -576 Mio. Euro.
1 / 1
Werbung
Werbung