Goal NxGn 2019: Die 50 größten Talente der Welt ab dem Jahrgang 2000

 
Am Dienstag kürt Goal in seinem Format "NxGn" die 50 besten Nachwuchsspieler des Jahrgangs 2001. NxGn wurde vor vier Jahren ins Leben gerufen. Wir blicken zurück auf die Gewinner von 2019.
© getty

Am Dienstag kürt Goal in seinem Format "NxGn" die 50 besten Nachwuchsspieler des Jahrgangs 2001. NxGn wurde vor vier Jahren ins Leben gerufen. Wir blicken zurück auf die Gewinner von 2019.

Platz 50: Christian Früchtl (Jahrgang 2000, Deutschland) - damals: FC Bayern, heute: FC Bayern
© getty
Platz 50: Christian Früchtl (Jahrgang 2000, Deutschland) - damals: FC Bayern, heute: FC Bayern
Platz 49: Takefusa Kubo (Jahrgang 2001, Japan) - damals: FC Tokio, heute: Real Madrid
© getty
Platz 49: Takefusa Kubo (Jahrgang 2001, Japan) - damals: FC Tokio, heute: Real Madrid
Platz 48: Yari Verschaeren (Jahrgang 2001, Belgien) - damals: RSC Anderlecht, heute: RSC Anderlecht
© getty
Platz 48: Yari Verschaeren (Jahrgang 2001, Belgien) - damals: RSC Anderlecht, heute: RSC Anderlecht
Platz 47: Brenner (Jahrgang 2000, Brasilien) - damals: FC Sao Paulo, heute: FC Sao Paulo
© fc sao paulo
Platz 47: Brenner (Jahrgang 2000, Brasilien) - damals: FC Sao Paulo, heute: FC Sao Paulo
Platz 46: Mohammed Ihattaren (Jahrgang 2002, Niederlande) - damals: PSV Eindhoven, heute: PSV Eindhoven
© getty
Platz 46: Mohammed Ihattaren (Jahrgang 2002, Niederlande) - damals: PSV Eindhoven, heute: PSV Eindhoven
Platz 45: Ante Palaversa (Jahrgang 2000, Kroatien) - damals: Hajduk Split, heute: KV Oostende (ausgeliehen von Manchester City)
© Twitter/@hajduk
Platz 45: Ante Palaversa (Jahrgang 2000, Kroatien) - damals: Hajduk Split, heute: KV Oostende (ausgeliehen von Manchester City)
Platz 44: Gabriel Brazao (Jahrgang 2000, Brasilien) - damals: AC Parma, heute: Albacete Balompie (ausgliehen von Inter Mailand)
© getty
Platz 44: Gabriel Brazao (Jahrgang 2000, Brasilien) - damals: AC Parma, heute: Albacete Balompie (ausgliehen von Inter Mailand)
Platz 43: Antonio Marin (Jahrgang 2001, Kroatien - damals: Dinamo Zagreb, heute: Dinamo Zagreb
© getty
Platz 43: Antonio Marin (Jahrgang 2001, Kroatien - damals: Dinamo Zagreb, heute: Dinamo Zagreb
Platz 42: Leonardo Campana (Jahrgang 2001, Ecuador) - damals: Barcelona SC, heute: Wolverhampton Wanderers
© getty
Platz 42: Leonardo Campana (Jahrgang 2001, Ecuador) - damals: Barcelona SC, heute: Wolverhampton Wanderers
Platz 41: Thiago Almada (Jahrgang 2001, Argentinien) - damals: Atletico Velez, heute: Atletico Velez
© getty
Platz 41: Thiago Almada (Jahrgang 2001, Argentinien) - damals: Atletico Velez, heute: Atletico Velez
Platz 40: Ozan Kabak (Jahrgang 2000, Türkei) - damals: VfB Stuttgart, heute: FC Schalke 04
© getty
Platz 40: Ozan Kabak (Jahrgang 2000, Türkei) - damals: VfB Stuttgart, heute: FC Schalke 04
Platz 39: Amine Gouiri (Jahrgang 2000, Frankreich) - damals: Olympique Lyon, heute: Olympique Lyon
© getty
Platz 39: Amine Gouiri (Jahrgang 2000, Frankreich) - damals: Olympique Lyon, heute: Olympique Lyon
Platz 38: Juan Miranda (Jahrgang 2000, Spanien) - damals: FC Barcelona, heute: FC Schalke 04 (ausgeliehen vom FC Barcelona)
© getty
Platz 38: Juan Miranda (Jahrgang 2000, Spanien) - damals: FC Barcelona, heute: FC Schalke 04 (ausgeliehen vom FC Barcelona)
Platz 37: Julian Alvarez (Jahrgang 2000, Argentinien) - damals: River Plate, heute: River Plate
© getty
Platz 37: Julian Alvarez (Jahrgang 2000, Argentinien) - damals: River Plate, heute: River Plate
Platz 36: Sergio Gomez (Jahrgang 2000, Spanien) - damals: Borussia Dortmund, heute: SD Huesca (ausgeliehen von Borussia Dortmund)
© getty
Platz 36: Sergio Gomez (Jahrgang 2000, Spanien) - damals: Borussia Dortmund, heute: SD Huesca (ausgeliehen von Borussia Dortmund)
Platz 35: Lincoln (Jahrgang 2000, Brasilien) - damals: Flamengo, heute: Flamengo
© getty
Platz 35: Lincoln (Jahrgang 2000, Brasilien) - damals: Flamengo, heute: Flamengo
Platz 34: Josh Sargent (Jahrgang 2000, USA) - damals: Werder Bremen, heute: Werder Bremen
© getty
Platz 34: Josh Sargent (Jahrgang 2000, USA) - damals: Werder Bremen, heute: Werder Bremen
Platz 33: Erling Braut Haland (Jahrgang 2000Norwegen) - damals: Red Bull Salzburg, heute: Borussia Dortmund
© getty
Platz 33: Erling Braut Haland (Jahrgang 2000Norwegen) - damals: Red Bull Salzburg, heute: Borussia Dortmund
Platz 32: Emile Smith Rowe (Jahrgang 2000, England) - damals: FC Arsenal, heute: Huddersfield Town (ausgeliehen vom FC Arsenal)
© getty
Platz 32: Emile Smith Rowe (Jahrgang 2000, England) - damals: FC Arsenal, heute: Huddersfield Town (ausgeliehen vom FC Arsenal)
Platz 31: Rhian Brewster (Jahrgang 2000, England) - damals: FC Liverpool, heute: Swansea City (ausgeliehen vom FC Liverpool)
© getty
Platz 31: Rhian Brewster (Jahrgang 2000, England) - damals: FC Liverpool, heute: Swansea City (ausgeliehen vom FC Liverpool)
Platz 30: Ryan Gravenberch (Jahrgang 2002, Niederlande) - damals: Ajax Amsterdam, heute: Ajax Amsterdam
© Instagram/@ryanjiro_
Platz 30: Ryan Gravenberch (Jahrgang 2002, Niederlande) - damals: Ajax Amsterdam, heute: Ajax Amsterdam
Platz 29: Willem Geubbels (Jahrgang 2001, Frankreich) - damals: AS Monaco, heute: AS Monaco
© getty
Platz 29: Willem Geubbels (Jahrgang 2001, Frankreich) - damals: AS Monaco, heute: AS Monaco
Platz 28: Kang-In Lee (Jahrgang 2001, Südkorea) - damals: FC Valencia, heute: FC Valencia
© getty
Platz 28: Kang-In Lee (Jahrgang 2001, Südkorea) - damals: FC Valencia, heute: FC Valencia
Platz 27: Abel Ruiz (Jahrgang 2000, Spanien) - damals: FC Barcelona B, heute: SC Braga
© getty
Platz 27: Abel Ruiz (Jahrgang 2000, Spanien) - damals: FC Barcelona B, heute: SC Braga
Platz 26: Jann-Fiete Arp (Jahrgang 2000, Deutschland) - damals: Hamburger SV, heute: FC Bayern
© getty
Platz 26: Jann-Fiete Arp (Jahrgang 2000, Deutschland) - damals: Hamburger SV, heute: FC Bayern
Platz 25: Hamed Junior Traore (Jahrgang 2000, Elfenbeinküste) - damals: FC Empoli, heute: US Sassuolo (ausgliehen vom FC Empoli)
© getty
Platz 25: Hamed Junior Traore (Jahrgang 2000, Elfenbeinküste) - damals: FC Empoli, heute: US Sassuolo (ausgliehen vom FC Empoli)
Platz 24: Pietro Pellegri (Jahrgang 2001, Italien) - damals: AS Monaco, heute: AS Monaco
© getty
Platz 24: Pietro Pellegri (Jahrgang 2001, Italien) - damals: AS Monaco, heute: AS Monaco
Platz 23: Ki-Jana Hoever (Jahrgang 2002, Niederlande) - damals: FC Liverpool, heute: FC Liverpool
© getty
Platz 23: Ki-Jana Hoever (Jahrgang 2002, Niederlande) - damals: FC Liverpool, heute: FC Liverpool
Platz 22: Benoit Badiashile (Jahrgang 2001, Frankreich) - damals: AS Monaco, heute: AS Monaco
© getty
Platz 22: Benoit Badiashile (Jahrgang 2001, Frankreich) - damals: AS Monaco, heute: AS Monaco
Platz 21: Dominik Szoboszlai (Jahrgang 2000, Ungarn) - heute: Red Bull Salzburg, heute: Red Bull Salzburg
© getty
Platz 21: Dominik Szoboszlai (Jahrgang 2000, Ungarn) - heute: Red Bull Salzburg, heute: Red Bull Salzburg
Platz 20: Aurelien Tchouameni (Jahrgang 2000, Frankreich) - damals: Girondins Bordeaux, heute: AS Monaco
© getty
Platz 20: Aurelien Tchouameni (Jahrgang 2000, Frankreich) - damals: Girondins Bordeaux, heute: AS Monaco
Platz 19: Agustin Almendra (Jahrgang 2000, Argentinien) - damals: Boca Juniors, heute: Boca Juniors
© getty
Platz 19: Agustin Almendra (Jahrgang 2000, Argentinien) - damals: Boca Juniors, heute: Boca Juniors
Platz 18: Paulinho ( Jahrgang 2000, Brasilien) - damals: Bayer Leverkusen, heute: Bayer Leverkusen
© getty
Platz 18: Paulinho ( Jahrgang 2000, Brasilien) - damals: Bayer Leverkusen, heute: Bayer Leverkusen
Platz 17: Timothy Weah (Jahrgang 2000, USA) - damals: Celtic Glasgow/Paris Saint-Germain, heute: OSC Lille
© getty
Platz 17: Timothy Weah (Jahrgang 2000, USA) - damals: Celtic Glasgow/Paris Saint-Germain, heute: OSC Lille
Platz 16: Mason Greenwood (Jahrgang 2001, England) - damals: Manchester United, heute: Manchester United
© getty
Platz 16: Mason Greenwood (Jahrgang 2001, England) - damals: Manchester United, heute: Manchester United
Platz 15: Eric Garcia (Jahrgang 2001, Spanien) - damals: Manchester City, heute: Manchester City
© getty
Platz 15: Eric Garcia (Jahrgang 2001, Spanien) - damals: Manchester City, heute: Manchester City
Platz 14: Ethan Ampadu (Jahrgang 2000, Wales) - damals: FC Chelsea, heute: RB Leipzig (ausgliehen vom FC Chelsea)
© getty
Platz 14: Ethan Ampadu (Jahrgang 2000, Wales) - damals: FC Chelsea, heute: RB Leipzig (ausgliehen vom FC Chelsea)
Platz 13: Sofiane Diop (Jahrgang 2000, Frankreich) - damals: AS Monaco, heute: FC Sochaux-Montbeliard (ausgeliehen von der AS Monaco)
© getty
Platz 13: Sofiane Diop (Jahrgang 2000, Frankreich) - damals: AS Monaco, heute: FC Sochaux-Montbeliard (ausgeliehen von der AS Monaco)
Platz 12: Ferran Torres (Jahrgang 2000, Spanien) - damals: FC Valencia, heute: FC Valencia
© getty
Platz 12: Ferran Torres (Jahrgang 2000, Spanien) - damals: FC Valencia, heute: FC Valencia
Platz 11: Ryan Sessegnon (Jahrgang 2000, England) - damals: FC Fulham, heute: Tottenam Hotspur
© getty
Platz 11: Ryan Sessegnon (Jahrgang 2000, England) - damals: FC Fulham, heute: Tottenam Hotspur
Platz 10: Morgan Gibbs-White (Jahrgang 2000, England) - damals: Wolverhampton Wanderers, heute: Wolverhampton Wanderers
© getty
Platz 10: Morgan Gibbs-White (Jahrgang 2000, England) - damals: Wolverhampton Wanderers, heute: Wolverhampton Wanderers
Platz 9: Moise Kean (Jahrgang 2000, Italien) - damals: Juventus Turin, heute: FC Everton
© getty
Platz 9: Moise Kean (Jahrgang 2000, Italien) - damals: Juventus Turin, heute: FC Everton
Platz 8: Diego Lainez (Jahrgang 2000, Mexico) - damals: Real Betis, heute: Real Betis
© getty
Platz 8: Diego Lainez (Jahrgang 2000, Mexico) - damals: Real Betis, heute: Real Betis
Platz 7: Sandro Tonali (Jahrgang 2000, Italien) - damals: Brescia Calcio, heute: Brescia Calcio
© getty
Platz 7: Sandro Tonali (Jahrgang 2000, Italien) - damals: Brescia Calcio, heute: Brescia Calcio
Platz 6: Alphonso Davies (FC Bayern, Kanada) - damals: FC Bayern, heute: FC Bayern
© getty
Platz 6: Alphonso Davies (FC Bayern, Kanada) - damals: FC Bayern, heute: FC Bayern
Platz 5: Rodrygo (Jahrgang 2001, Brasilien) - damals: FC Santos/Real Madrid, heute: Real Madrid
© getty
Platz 5: Rodrygo (Jahrgang 2001, Brasilien) - damals: FC Santos/Real Madrid, heute: Real Madrid
Platz 4: Phil Foden (Jahrgang 2000, England) - damals: Manchester City, heute: Manchester City
© getty
Platz 4: Phil Foden (Jahrgang 2000, England) - damals: Manchester City, heute: Manchester City
Platz 3: Callum Hudson-Odoi (Jahrgang 2000, England) - damals: FC Chelsea, heute: FC Chelsea
© getty
Platz 3: Callum Hudson-Odoi (Jahrgang 2000, England) - damals: FC Chelsea, heute: FC Chelsea
Platz 2: Vinicius Junior (Jahrgang 2000, Brasilien) - damals: Real Madrid, heute: Real Madrid
© getty
Platz 2: Vinicius Junior (Jahrgang 2000, Brasilien) - damals: Real Madrid, heute: Real Madrid
Platz 1: Jadon Sancho (Jahrgang 2000, England) - damals: Borussia Dortmund, heute: Borussia Dortmund
© getty
Platz 1: Jadon Sancho (Jahrgang 2000, England) - damals: Borussia Dortmund, heute: Borussia Dortmund
1 / 1
Werbung
Werbung