Alle Gewinner des Goldenen Schuhs für den besten Torschützen Europas

 
Lionel Messi ist am Mittwoch zum insgesamt sechsten Mal der Goldene Schuh für den erfolgreichsten Torschützen Europas verliehen worden. Der Argentinier baut seinen Rekord damit aus. SPOX zeigt alle Gewinner des Prestige-Preises.
© getty
Lionel Messi ist am Mittwoch zum insgesamt sechsten Mal der Goldene Schuh für den erfolgreichsten Torschützen Europas verliehen worden. Der Argentinier baut seinen Rekord damit aus. SPOX zeigt alle Gewinner des Prestige-Preises.
Der Preis wurde 1968 von France Football (Ballon d'Or) als Soulier d'Or ins Leben gerufen. Bis 1991 wurden dabei ganz simpel die erzielten Ligatore pro Saison gezählt. Später wurde das relativiert. Aber dazu später mehr. Die Sieger von 1986 bis 1991.
© getty
Der Preis wurde 1968 von France Football (Ballon d'Or) als Soulier d'Or ins Leben gerufen. Bis 1991 wurden dabei ganz simpel die erzielten Ligatore pro Saison gezählt. Später wurde das relativiert. Aber dazu später mehr. Die Sieger von 1986 bis 1991.
Saison 1967/68: Eusebio (Benfica Lissabon) - 42 Tore
© getty
Saison 1967/68: Eusebio (Benfica Lissabon) - 42 Tore
Saison 1968/69: Petar Zhekov (ZSKA Sofia) - 36 Tore
© getty
Saison 1968/69: Petar Zhekov (ZSKA Sofia) - 36 Tore
Saison 1969/70: Gerd Müller (FC Bayern München) - 38 Tore
© getty
Saison 1969/70: Gerd Müller (FC Bayern München) - 38 Tore
Saison 1970/71: Josip Skoblar (Olympique Marseille) - 44 Tore
© getty
Saison 1970/71: Josip Skoblar (Olympique Marseille) - 44 Tore
Saison 1971/72: Gerd Müller (FC Bayern München) - 40 Tore
© getty
Saison 1971/72: Gerd Müller (FC Bayern München) - 40 Tore
Saison 1972/73: Eusebio (Benfica Lissabon) - 40 Tore
© getty
Saison 1972/73: Eusebio (Benfica Lissabon) - 40 Tore
Saison 1973/74: Hector Yazalde (Sporting Lissabon) - 46 Tore
© getty
Saison 1973/74: Hector Yazalde (Sporting Lissabon) - 46 Tore
Saison 1974/75: Dudu Georgescu (Dinamo Bukarest) - 33 Tore
© imago
Saison 1974/75: Dudu Georgescu (Dinamo Bukarest) - 33 Tore
Saison 1975/76: Sotiris Kaiafas (Omonia Nikosia) - 39 Tore
© getty
Saison 1975/76: Sotiris Kaiafas (Omonia Nikosia) - 39 Tore
Saison 1976/77: Dudu Georgescu (Dinamo Bukarest) - 47 Tore
© imago
Saison 1976/77: Dudu Georgescu (Dinamo Bukarest) - 47 Tore
Saison 1977/78: Hans Krankl (SK Rapid Wien) - 41 Tore
© getty
Saison 1977/78: Hans Krankl (SK Rapid Wien) - 41 Tore
Saison 1978/79: Kees Kist (AZ Alkmaar) - 34 Tore
© imago
Saison 1978/79: Kees Kist (AZ Alkmaar) - 34 Tore
Saison 1979/80: Erwin Vandenbergh (Lierse SK) - 39 Tore
© getty
Saison 1979/80: Erwin Vandenbergh (Lierse SK) - 39 Tore
Saison 1980/81: Georgi Slavkov (Botew Plowdiw) - 31Tore
© imago
Saison 1980/81: Georgi Slavkov (Botew Plowdiw) - 31Tore
Saison 1981/82: Wim Kieft (Ajax Amsterdam) - 32 Tore
© getty
Saison 1981/82: Wim Kieft (Ajax Amsterdam) - 32 Tore
Saison 1982/83: Fernando Gomes (FC Porto) - 36 Tore
© getty
Saison 1982/83: Fernando Gomes (FC Porto) - 36 Tore
Saison 1983/84: Ian Rush (FC Liverpool) - 32 Tore
© getty
Saison 1983/84: Ian Rush (FC Liverpool) - 32 Tore
Saison 1984/85: Fernando Gomes (FC Porto) - 39 Tore
© getty
Saison 1984/85: Fernando Gomes (FC Porto) - 39 Tore
Saison 1985/86: Marco van Basten (Ajax Amsterdam) - 37 Tore
© getty
Saison 1985/86: Marco van Basten (Ajax Amsterdam) - 37 Tore
Saison 1986/87: Anton Polster (FK Austria Wien) - 39 Tore
© getty
Saison 1986/87: Anton Polster (FK Austria Wien) - 39 Tore
Saison 1987/88: Tanju Colak (Galatasaray Istanbul) - 39 Tore
© getty
Saison 1987/88: Tanju Colak (Galatasaray Istanbul) - 39 Tore
Saison 1988/89: Dorin Mateuț (Dinamo Bukarest) - 43 Tore
© imago
Saison 1988/89: Dorin Mateuț (Dinamo Bukarest) - 43 Tore
Saison 1989/90: Hugo Sanchez (Real Madrid) und Hristo Stoichkov (ZSKA Sofia) - 38 Tore
© getty
Saison 1989/90: Hugo Sanchez (Real Madrid) und Hristo Stoichkov (ZSKA Sofia) - 38 Tore
Saison 1990/91: Darko Pancev (Roter Stern Belgrad) - 34 Tore
© getty
Saison 1990/91: Darko Pancev (Roter Stern Belgrad) - 34 Tore
Zwischen 1992 und 1996 wurde kein Goldener Schuh vergeben. Seit 1997 verleiht der Verband European Sports Media (ESM) den Preis. Die Anzahl der Tore wird in einem Punktesystem mit Länderfaktoren multipliziert. Ausschlaggebend ist die Fünfjahreswertung.
© getty
Zwischen 1992 und 1996 wurde kein Goldener Schuh vergeben. Seit 1997 verleiht der Verband European Sports Media (ESM) den Preis. Die Anzahl der Tore wird in einem Punktesystem mit Länderfaktoren multipliziert. Ausschlaggebend ist die Fünfjahreswertung.
Saison 1996/97: Ronaldo (FC Barcelona) - 34 Tore, 68 Punkte
© getty
Saison 1996/97: Ronaldo (FC Barcelona) - 34 Tore, 68 Punkte
Saison 1997/98: Nikolaos Machlas (Vitesse Arnheim) - 34 Tore, 68 Punkte
© getty
Saison 1997/98: Nikolaos Machlas (Vitesse Arnheim) - 34 Tore, 68 Punkte
Saison 1998/99: Mario Jardel (FC Porto) - 36 Tore, 72 Punkte
© getty
Saison 1998/99: Mario Jardel (FC Porto) - 36 Tore, 72 Punkte
Saison 1999/2000: Kevin Phillips (AFC Sunderland) - 30 Tore, 60 Punkte
© getty
Saison 1999/2000: Kevin Phillips (AFC Sunderland) - 30 Tore, 60 Punkte
Saison 2000/01: Henrik Larsson (Celtic Glasgow) - 35 Tore, 52,5 Punkte
© getty
Saison 2000/01: Henrik Larsson (Celtic Glasgow) - 35 Tore, 52,5 Punkte
Saison 2001/02: Mario Jardel (Sporting Lissabon) - 42 Tore, 63 Punkte
© getty
Saison 2001/02: Mario Jardel (Sporting Lissabon) - 42 Tore, 63 Punkte
Saison 2002/03: Roy Makaay (Deportivo La Coruna) - 29 Tore, 58 Punkte
© getty
Saison 2002/03: Roy Makaay (Deportivo La Coruna) - 29 Tore, 58 Punkte
Saison 2003/04: Thierry Henry (FC Arsenal) - 30 Tore, 60 Punkte
© getty
Saison 2003/04: Thierry Henry (FC Arsenal) - 30 Tore, 60 Punkte
Saison 2004/05: Thierry Henry (FC Arsenal) und Diego Forlan (FC Villarreal) - 25 Tore, 50 Punkte
© getty
Saison 2004/05: Thierry Henry (FC Arsenal) und Diego Forlan (FC Villarreal) - 25 Tore, 50 Punkte
Saison 2005/06: Luca Toni (AC Florenz) - 31 Tore, 62 Punkte
© getty
Saison 2005/06: Luca Toni (AC Florenz) - 31 Tore, 62 Punkte
Saison 2006/07: Francesco Totti (AS Rom) - 26 Tore, 52 Punkte
© getty
Saison 2006/07: Francesco Totti (AS Rom) - 26 Tore, 52 Punkte
Saison 2007/08: Cristiano Ronaldo (Manchester United) - 31 Tore, 62 Punkte
© getty
Saison 2007/08: Cristiano Ronaldo (Manchester United) - 31 Tore, 62 Punkte
Saison 2008/09: Diego Forlan (Atletico Madrid) - 32 Tore, 64 Punkte
© getty
Saison 2008/09: Diego Forlan (Atletico Madrid) - 32 Tore, 64 Punkte
Saison 2009/10: Lionel Messi (FC Barcelona) - 34 Tore, 68 Punkte
© getty
Saison 2009/10: Lionel Messi (FC Barcelona) - 34 Tore, 68 Punkte
Saison 2010/11: Cristiano Ronaldo (Real Madrid) - 40 Tore, 80 Punkte
© getty
Saison 2010/11: Cristiano Ronaldo (Real Madrid) - 40 Tore, 80 Punkte
Saison 2011/12: Lionel Messi (FC Barcelona) - 50 Tore, 100 Punkte (Rekord)
© getty
Saison 2011/12: Lionel Messi (FC Barcelona) - 50 Tore, 100 Punkte (Rekord)
Saison 2012/13: Lionel Messi (FC Barcelona) - 46 Tore, 92 Punkte
© getty
Saison 2012/13: Lionel Messi (FC Barcelona) - 46 Tore, 92 Punkte
Saison 2013/14: Luis Suarez (FC Barcelona) und Cristiano Ronaldo (Real Madrid) - 31 Tore, 62 Punkte
© getty
Saison 2013/14: Luis Suarez (FC Barcelona) und Cristiano Ronaldo (Real Madrid) - 31 Tore, 62 Punkte
Saison 2014/15: Cristiano Ronaldo (Real Madrid) - 48 Tore, 96 Punkte
© getty
Saison 2014/15: Cristiano Ronaldo (Real Madrid) - 48 Tore, 96 Punkte
Saison 2015/16: Luis Suarez (FC Barcelona) - 40 Tore, 80 Punkte
© getty
Saison 2015/16: Luis Suarez (FC Barcelona) - 40 Tore, 80 Punkte
Saison 2016/17: Lionel Messi (FC Barcelona) - 37 Tore, 74 Punkte
© getty
Saison 2016/17: Lionel Messi (FC Barcelona) - 37 Tore, 74 Punkte
Saison 2017/18: Lionel Messi (FC Barcelona) - 34 Tore, 68 Punkte
© getty
Saison 2017/18: Lionel Messi (FC Barcelona) - 34 Tore, 68 Punkte
Saison 2018/19: Lionel Messi (FC Barcelona) - 36 Tore, 72 Punkte
© getty
Saison 2018/19: Lionel Messi (FC Barcelona) - 36 Tore, 72 Punkte
1 / 1
Werbung
Werbung