Fussball

Bern kassiert Pleite gegen Basel

SID
Adolf Hütter konnte mit der Leistung seiner Mannschaft gegen Basel nicht zufrieden sein
© getty

Der Schweizer Vizemeister Young Boys Bern hat die Generalprobe für das Play-off-Hinspiel in der Champions-League-Qualifikation gegen Borussia Mönchengladbach verpasst.

Am vierten Spieltag der Schweizer Meisterschaft kassierte Bern vor 29.523 Zuschauern bei Meister FC Basel mit 0:3 (0:0) seine zweite Saisonniederlage.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Die Young Boys empfangen am kommenden Dienstag Mönchengladbach zum Play-off-Hinspiel. Das Rückspiel findet am 24. August im Borussia-Park statt.

Alles zu den Young Boys Bern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung