Fussball

Rooney tritt nach der WM 2018 ab

Von SPOX
Wayne Rooney scheiterte mit England sensationell an Island im Achtelfinale der EM

15 Jahre Three Lions sind Wayne Rooney offenbar genug. Der Kapitän gab bekannt, nach der WM 2018 in Russland aus der englischen Nationalmannschaft zurücktreten zu wollen.

"Ich hatte eine fantastische Länderspiel-Karriere und habe eine Menge Spiele bestritten", schwärmte der 115-malige Nationalspieler, "ich habe jede Minute genossen, aber irgendwann kommt der Zeitpunkt, ein Ende zu setzen."

Das Ende soll in zwei Jahren nach der WM 2018 in Russland erfolgen, wenn Rooney 32 Jahre alt sein wird: "Ich bin nicht alt, ich bin 30, habe mit 16 angefangen professionell Fußball zu spielen und als 17-Jähriger für England. Nach Russland wird es dann Zeit sein, mich zu verabschieden."

Rooney wird als Rekordtorschütze Englands abtreten und voraussichtlich auch als Rekordspieler, sollte er elf weitere Länderspiele bestreiten und Torwart Peter Shilton (125 Partien) überholen: "Es gab Höhen und Tiefen, aber ich bin ein stolzer Mann", so Rooney.

Wayne Rooney im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung