Fussball

Beto wechselt in die Heimat

Von SPOX
Beto kehrt nach zwölf Jahren zu seinem Heimatverein zurück

Sporting Club hat den portugiesischen Nationaltorhüter Beto verpflichtet. Der 34-Jährige kommt vom FC Sevilla und erhält einen Zweijahresvertrag. Er kehrt damit zu seinem Jugendverein zurück. Das teilte der Klub offiziell mit.

2004 hatte er die Lissaboner verlassen und war daraufhin unter anderem beim FC Porto, dem SC Braga und zuletzt bei Sevilla aktiv. Er wurde mit Portugal bei der EM 2016 Europameister, kam jedoch nicht zum Einsatz.

Beto im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung