Fussball

Portugiesischer TV-Sender holt Priester

SID
Fußballspiele im portugiesischen Fernsehen werden künftig einen besonderen Kommentar erhalten

Der portugiesische Fernsehsender Sport TV+ hat drei Priester als Kommentatoren engagiert. Die Geistlichen sollen im Land des amtierenden Europameisters fortan jeden Freitag ihre Expertise zu den anstehenden Spielen der Primeira Liga abgeben.

"Die drei Priester werden diskutieren und ihren Glauben einsetzen, um den Klub ihres Herzens zu verteidigen", teilte der Sender mit.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

In einem Ankündigungsvideo zeigten sich die Priester in den Farben ihrer jeweiligen Lieblingsteams (Benfica Lissabon, Sporting Lissabon und FC Porto) und ehrten diese in einem Glaubensbekenntnis.

Die Primeira Liga in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung