Cookie-Einstellungen
Fussball

Medien: van der Vaart geht nach Dänemark

SID
Rafael van der Vaart wurde bei Betis nicht glücklich

Der Transfer von Ex-Bundesliga-Star Rafael van der Vaart zum FC Midtjylland ist offenbar perfekt. Wie der Klub auf seiner Homepage mitteilte, werde man am Mittwoch um 15.00 Uhr einen neuen "Topspieler" präsentieren.

Laut der Zeitung Ekstrabladet hat der ehemalige HSV-Kapitän van der Vaart bereits am Dienstag den Medizincheck beim Tabellendritten der vergangenen Saison in der dänischen Superliga bestanden. Der 33-Jährige stand zuletzt beim spanischen Erstligisten Betis Sevilla unter Vertrag, spielte dort sportlich jedoch keine Rolle mehr.

Ein Grund für van der Vaarts Wechsel nach Dänemark dürfte sein, dass er dort seiner neuen Lebensgefährtin Estevana Polman näher sein kann. Die niederländische Handball-Nationalspielerin steht bei einem Klub in der nur 80 Kilometer vom Stadion des FC Midtjylland entfernten Stadt Esbjerg unter Vertrag.

Rafael van der Vaart im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung