Cookie-Einstellungen
Fussball

Dembele vor Länderspiel-Debüt

SID
Ousmane Dembele steht vor seinem ersten Länderspiel

Borussia Dortmunds neuer Flügelflitzer Ousmane Dembele ist erstmals in den Kader der französischen Nationalmannschaft berufen worden. Teammanager Didier Deschamps nominierte den 19-Jährigen in das Aufgebot des EM-Zweiten für das anstehende Testspiel gegen Italien und das WM-Quali-Spiel gegen Weißrussland nach.

Neben Dembele stoßen auch noch Atleticos Kevin Gameiro und Inters Geoffrey Kondogbia zum Team, nachdem Alexandre Lacazette, Nabil Fekir und Yohan Cabaye ihren Einsatz für die anstehenden Partien kurzfristig absagen mussten.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN

Dembele, der im Sommer von Stade Rennes zu Borussia Dortmund gewechselt war, durchlief bislang alle Nachwuchsmannschaften der Equipe Tricolore.

Ousmane Dembele im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung