Cookie-Einstellungen
Fussball

FIFA-Prozess soll im Herbst 2017 beginnen

SID
Der Prozess im FIFA-Skandal beginnt im kommenden Jahr

Die US-Justiz strebt im FIFA-Korruptionsskandal einen Prozessbeginn im Herbst 2017 an. Die verantwortlichen Richter in Brooklyn erklärten am Mittwoch, die Regierung sowie die Verteidigung könnten sich auf einen Start im September oder Oktober kommenden Jahres einstellen.

Bei einem Prozessbeginn im Herbst 2017 wären zweieinhalb Jahre vergangen, seitdem Justizministerin Loretta Lynch die ersten Anklagen erhoben hatte. Insgesamt werden 40 Funktionären Bestechung und Schmiergeldzahlungen in Millionenhöhe vorgeworfen. Knapp ein Drittel bekannte sich schuldig, kooperiert nun mit den US-Staatsanwälten und hofft auf die Reduzierung der wahrscheinlichen Strafe.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung