Cookie-Einstellungen
Fussball

Danzig trennt sich von von Heesen

SID
Thomas von Heesen (r.) verlor sechs seiner elf Spiele
© getty

Die Amtszeit des früheren Bundesliga-Trainers Thomas von Heesen beim polnischen Erstligisten Lechia Gdansk dauerte nur drei Monate. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, einigten sich beide Parteien auf die Auflösung des Vertrages.

Nach 18 Spieltagen belegt Lechia mit 18 Punkten den 14. und damit drittletzten Platz.

In Deutschland trainierte der frühere Europapokalsieger mit dem Hamburger SV, Arminia Bielefeld, den 1. FC Saarbrücken und zuletzt 2008 den 1. FC Nürnberg. In Bielefeld und bei Hannover 96 war von Heesen zudem als Sportdirektor tätig.

Seine Nachfolger in Danzig werden auf Interimsbasis der frühere Bundesliga-Profi Jürgen Radschuweit (Bayer Leverkusen, Fortuna Köln, KFC Uerdingen, Fortuna Düsseldorf) und der ehemalige polnische Profi Dawid Banaczek.

Von Heesen kassierte als Trainer von Gdansk in elf Spielen sechs Niederlagen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung