Cookie-Einstellungen
Fussball

"UEFA braucht Plan B "

SID
Reinhard Rauball fordert Alternativszenarien von der UEFA
© getty

Der kommissarische DFB-Chef und Liga-Präsident Reinhard Rauball hat die UEFA wegen der offenen Zukunft ihres Präsidenten Michel Platini zum Aufbau von Alternativ-Szenarien aufgefordert.

"Wir müssen abwarten, wie die Entscheidung der Ethikkommission aussieht und ich drücke ihm gerne die Daumen", sagte Rauball: "Aber die UEFA muss sich natürlich Gedanken machen, ob es einen Plan B gibt und wie dieser aussieht."

Bei der Auslosung der EM-Gruppen am Samstag in Paris fehlte Platini wegen seiner vom Internationalen Sportgerichtshof CAS bestätigten 90-Tage-Sperre. "Dass der Präsident gefehlt hat, ist nicht schön.

Aber das man muss man als Fakt zur Kenntnis nehmen", äußerte Rauball. Platini droht nach der Anhörung der FIFA-Ethikkommission am 18. Dezember eine weitere lange Sperre, die seine Karriere als Funktionär wohl beenden würde.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung