Cookie-Einstellungen
Fussball

Vier Spiele der Ehrendivision abgesagt

SID
Aufgrund eines Polizeistreiks werden in der Ehrendivision Spiele abgesagt
© getty

In den Niederlanden streikt die Polizei, vier Fußballspiele zum Start der Ehrendivision wurden als Folge bereits abgesagt.

Betroffen ist das erste Saisonspiel am Freitagabend zwischen dem SC Heerenveen und De Graafschap sowie die Duelle ADO Den Haag gegen PSV Eindhoven, PEC Zwolle gegen den SC Cambuur (beide Samstag) und Willem II gegen Vitesse Arnheim (Sonntag).

Die Bürgermeister der Städte reagierten damit auf die Streikankündigungen der Polizeigewerkschaften.

Der niederländische Fußballverband KNVB und die betroffenen Vereine beraten derzeit über kurzfristige Nachholtermine.

Die Ehrendivision in der Übersicht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung