Cookie-Einstellungen
Fussball

Rangers verpassen Aufstieg

SID
Die Glasgow Rangers müssen auch in der kommenden Spielzeit in der zweiten Liga antreten
© getty

Rekordmeister Glasgow Rangers hat die Rückkehr in die erste schottische Liga klar und deutlich verpasst.

Der 54-malige Champions verlor das Rückspiel des Play-off-Finals beim FC Motherwell mit 0:3 (0:0), nachdem er schon in der ersten Partie eine 1:3-Heimniederlage kassiert hatte.

Die Rangers waren 2012 wegen eines Insolvenzverfahrens zum Zwangsabstieg in die vierte Liga verurteilt worden.

Die Glasgow Rangers in der Übersicht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung