Cookie-Einstellungen
Fussball

Spurs und Spartak an van Gaal dran

SID
Louis van Gaal wird sein Engagement als Nationaltrainer nach der WM beenden
© getty

Louis van Gaal wird sein Amt als niederländischer Nationaltrainer nach der WM in Brasilien niederlegen. Der ehemalige Trainer vom FC Bayern hat angekündigt, wieder als Vereinstrainer arbeiten zu wollen.

Angebote dürfte es bis zum Sommer reichlich geben; die ersten Klubs probieren ihr Glück schon mal. Spartak Moskau will van Gaal in erster Linie mit einer lukrativen Offerte ködern. Tottenham Hotspur probiert es mit sportlichen Argumenten.

Laut "Mirror" ist van Gaal Wunschkandidat von Spurs-Chef Daniel Levy. Der aktuelle Trainer, Tim Sherwood, steht nach dem 0:4 in Liverpool unter Erfolgsdruck. Allerdings ist Levy nicht bereit, beim Wettbieten um van Gaal mitzumachen.

Zudem, berichtet der "Mirror", gebe es in Fan-Kreisen starke Vorbehalte gegen van Gaal.

Alle Infos zu Louis van Gaal

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung