Cookie-Einstellungen
Fussball

Nuno Gomes beendet Karriere

SID
Nuno Gomes wird dem Fußball erhalten bleiben
© getty

Der ehemalige portugiesische Nationalspieler Nuno Gomes hat offiziell seine Karriere beendet. Der 37-Jährige bleibt als internationaler Berater für den Vorstand seines früheren Klubs Benfica Lissabon dem Fußball aber treu. Dies teilte der Verein am Dienstag auf seiner Internetseite mit.

Der Stürmer hat in seiner fast 20-jährigen Karriere zwölf Jahre für Benfica gespielt und mit dem Hauptstadtklub zweimal die Meisterschaft (2005, 2010) sowie einmal den Pokal gewonnen. Zudem holte er mit Boavista Porto und dem AC Florenz zwei weitere Pokalsiege. Seit 2012 stand er beim englischen Zweitliga-Klub Blackburn Rovers unter Vertrag. Zuletzt war er aber vereinslos.

Für die portugiesische Nationalmannschaft absolvierte Gomes 79 Länderspiele und erzielte 29 Tore.

Nuno Gomes im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung