Cookie-Einstellungen
Fussball

Rekordmeister beobachtet Reed

Von Marco Nehmer
Harrison Reed hat sich ins Blickfeld von United gespielt
© getty

Manchester United treibt die Verjüngung der Mannschaft weiter voran und nimmt offenbar einen verheißungsvollen Youngster vom FC Southampton ins Visier. Angeblich sollen die Red Devils auf Harrison Reed aufmerksam geworden sein.

Wie der "Mirror" berichtet, hat United den 19-jährigen Rotschopf bereits mehrmals von Scouts beobachten lassen. Der zentrale Mittelfeldmann feierte im Dezember sein Debüt für die Saints als Einwechselspieler gegen Manchester City (1:1). Zudem kam er viermal in den Pokalwettbewerben zum Einsatz.

Reed reiht sich in die prominente Liste hoffnungsvoller Talente bei den Südengländern ein. Southampton bildete unter anderem Gareth Bale, Theo Walcott, Alex Oxlade-Chamberlain und zuletzt den vielfach umworbenen Luke Shaw aus.

Harrison Reed im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung