-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Brasilien gegen Portugal ohne Marcelo

Von SPOX
Der brasilianische Linksverteidiger musste verletzungsbedingt ausgewechselt werden
© getty

Brasilien muss am Dienstag im Testspiel gegen Portugal auf Marcelo verzichten. Der Außenverteidiger hat sich beim 6:0-Sieg gegen Australien am Oberschenkel verletzt. Bei der Partie von Real Madrid beim FC Villarreal wird der 25-Jährige aber wohl einsatzfähig sein.

Nachdem zunächst sogar eine Pause von drei Monaten befürchtet worden war, sorgte laut "As" eine Untersuchung Marcelos durch die Ärzte der brasilianischen Nationalmannschaft für Erleichterung.

Der Linksverteidiger von Real Madrid steht der Selecao demnach zwar nicht beim Spiel in Boston gegen Portugal zur Verfügung, fällt aber nicht länger aus.

Marcelo soll für Madrid am Samstag bei der Partie beim FC Villarreal wieder spielen können.

Marcelo kam 2007 von Fluminense zu Real. In 173 Spielen für die Königlichen erzielte der Mann aus Rio de Janeiro 14 Tore.

Marcelo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung