Cookie-Einstellungen
Fussball

Niko Kovac neuer Nachwuchs-Trainer

SID
Niko Kovac (l.) betreut künftig den kroatischen Nachwuchs
© Getty

Der ehemalige Bundesliga-Profi Niko Kovac wird künftig die U20- und U21-Auswahl seines Heimatlandes Kroatien betreuen. Das verkündete Ex-Nationalspieler und Verbandspräsident Davor Suker.

Als Assistent der Nachwuchsteams wird Bruder Robert Kovac fungieren. "Ich darf mich für das Vertrauen bedanken. Dies ist ein sehr großes und verantwortungsvolles Projekt, zumal der Stellenwert des Fußballs in Kroatien enorm ist", sagte der 42-Jährige Niko Kovac.

Nach den gemeinsamen erfolgreichen Zeiten bei Hertha BSC, Bayer Leverkusen, Bayern München und natürlich auch in der Nationalmannschaft freue er sich "nun wieder auf eine gemeinsame Arbeit mit meinem Bruder Robert".

Herausragender Nationalspieler

Niko Kovac war mit 83 Einsätzen und jeweils zwei Teilnahmen an einer WM und EM einer der herausragenden Nationalspieler Kroatiens. Bruder Robert (38), der in der Bundesliga zudem noch bei Borussia Dortmund unter Vertrag stand, brachte es auf 84 Länderspiele.

Niko Kovac war zuletzt bis Juni vergangenen Jahres als Co-Trainer bei Red Bull Salzburg in Österreich tätig. Seine Premiere als U20-Coach wird er am 7. Februar beim Länderspiel gegen Italien feiern.

Niko Kovac im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung