Cookie-Einstellungen
Fussball

Ewald Lienen neuer Trainer bei AEK Athen

SID
Ewald Lienen war zuletzt für Arminia Bielefeld verantwortlich
© Getty

Ewald Lienen heuert zum dritten Mal bei einem Klub in Griechenland an. Der 58-Jährige übernimmt den Erstligisten AEK Athen und erhält einen Vertrag bis 2013 mit Option auf ein weiteres Jahr, wie der Klub am Mittwoch auf seiner Webseite bekannt gab.

Zuletzt saß Lienen von 2010 bis 2011 bei Arminia Bielefeld auf der Bank, konnte den Klub aber nicht vor dem Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga retten und war seitdem vertragslos. In Griechenland feierte er dagegen zuvor einen großen Erfolg. Von 2006 bis 2008 trainierte Lienen Panionios Athen, führte den Klub 2007 in den UEFA-Cup und wurde daraufhin zum Trainer des Jahres in Griechenland gewählt. 2010 betreute er Olympiakos Piräus, wurde dort aber nach nur zwei Monaten entlassen.

Bei AEK Athen wartet auf Lienen nun eine schwere Aufgabe: Nach sechs Spielen steht der Traditionsklub mit zwei Punkten am Tabellenende.

Ewald Lienen im Steckbrief

Werbung
Werbung