Cookie-Einstellungen
Fussball

Daum verlässt den FC Brügge

SID
Christoph Daum wechselte erst im November 2011 nach Brügge
© Getty

Der frühere Meistertrainer Christoph Daum beendet nach nur gut sechs Monaten zum Saisonende sein Engagement beim 13-maligen belgischen Meister FC Brügge.

Update Das gab der Klub offiziell bekannt. Der 58-Jährige führte private Gründe für seine Entscheidung an. Daum möchte mit seiner Familie offenbar zurück in seine Kölner Heimat.

Daum hatte am 9. November 2011 erst das Traineramt in Brügge angetreten und den Klub noch auf den zweiten Platz und damit in die Qualifikation zur Champions League geführt.

"Er hat dem Klub viel beigebracht. Wie wünschen ihm sportlich und persönlich alles Gute", hieß es in der Stellungnahme des Vereins.

Cristoph Daum im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung