Cookie-Einstellungen
Fussball

Maradona wegen Nierensteinen vor Operation

SID
Diego Maradona soll wegen Nierensteinen zeitnah operiert werden
© Getty

Der einstige argentinische Ausnahmefußballer Diego Maradona ist am Sonntag wegen Nierensteinen in ein Krankenhaus in Dubai eingeliefert worden.

Dort soll Maradona zeitnah operiert werden. Der 51-Jährige, derzeit Trainer von Al-Wasl, hatte über Schmerzen im Bauchbereich geklagt und sich daraufhin in ärztliche Behandlung begeben.

Noch am Samstagabend hatte der Weltmeister von 1986 sein Team aus Dubai beim 2:1-Sieg gegen Al Ahli betreut.

Diego Maradona im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung