Cookie-Einstellungen
Fussball

Doping: Ukrainer Rybka für zwei Jahre gesperrt

SID
Alexander Rybka wurde von der UEFA wegen Dopings gesperrt
© Getty

Der ukrainische Nationaltorhüter Alexander Rybka ist vom europäischen Fußball-Verband (UEFA) für zwei Jahre wegen Dopings gesperrt worden.

Der 24 Jahre alte Keeper, der derzeit beim unkrainischen Meister Schachtjor Donezk spielt und im vergangenen Jahr beim 3:3 gegen die DFB-Auswahl zwischen den Pfosten stand, wurde der Einnahme eines gewichtsreduzierenden Mittels überführt. Sein Klub will gegen das Urteil gerichtlich vorgehen.

Sollte das Urteil allerdings rechtskräftig werden, würde Rybka auch die Europameisterschaft im kommenden Sommer in seinem Heimatland und in Polen verpassen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung