Cookie-Einstellungen
Fussball

Feyenoord geht in Groningen unter

Von SPOX

Feyenoord Rotterdamm erwischte beim Auswärtsspiel in Groningen einen rabenschwarzen Tag. Bereits nach 45 Sekunden traf Dusan Tadic zum 1:0 für die Gastgeber. Feyenoord-Keeper Erwin Mulder kassierte in den folgenden 90 Minuten noch fünf weitere Treffer.

Eredivisie: Alle Ergebnisse, Tabelle, Torjäger

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung