Cookie-Einstellungen
Fussball

Hamsik und Lavezzi: Napoli-Duo für die Citizens?

Von SPOX
Napolis Ezequiel Lavezzi (l.) und Marek Hamsik haben offenbar das Interesse von ManCity geweckt
© Getty

Manchester City ist offenbar an einer Verpflichtung von Marek Hamsik und Ezequiel Lavezzi vom SSC Neapel interessiert. Carlos Tevez soll hingegen weitere vier Wochen suspendiert bleiben. David Beckham nährt Spekulationen um eine Rückkehr zu Manchester United.

Napoli-Duo weckt Begehrlichkeiten: Weihnachten steht zwar noch nicht unmittelbar vor der Tür, doch Manchester City bastelt offenbar schon fleißig an seinem Wunschzettel. Darauf zu finden sind Medienberichten zufolge Marek Hamsik und Ezequiel Lavezzi vom SSC Neapel. Demnach sind die Citizens nicht erst seit dem 1:1-Remis in der Champions-League-Gruppenphase heiß auf die beiden Offensivkräfte. Fausto Salsano, Co-Trainer von Roberto Mancini, lobt die beiden schon über den grünen Klee: "Hamsik ist ein wichtiger Spieler geworden und hat schon viel Erfahrung gesammelt. Lavezzi ist brandgefährlich, gerade in Eins-gegen-eins-Situationen ist er kaum zu stoppen."

Längere Sperre für Tevez? Nach dem Eklat in München erwägt Manchester City offenbar, das Strafmaß für Carlos Tevez zu erhöhen. Das berichtet die "Sun". Der Argentinier hatte sich beim Champions-League-Spiel gegen den FC Bayern (0:2) geweigert, von Roberto Mancini eingewechselt zu werden. Daraufhin schmiss der City-Coach seinen bockigen Angreifer aus dem Kader. Nun wollen die Citizens die Zwei-Wochen-Sperre offenbar um weitere vier Wochen ausdehnen. Oben drauf winkt dem Bericht zufolge eine satte Geldstrafe in Höhe von 1,7 Millionen Euro.

Becks zurück zu den Red Devils? Das Szenario ist altbekannt: Nach einer großen Karriere zieht es Ex-Profis oftmals entweder zum Jugendverein zurück oder zu dem Klub, mit dem man als Aktiver seine größten Erfolge feierte. Auf David Beckham trifft gleich beides zu und so sind die Spekulationen der "Sun" nicht verwunderlich, wonach Becks und Manchester United eine gemeinsame Zukunft haben könnten. Darauf angesprochen, ob er es seinem früheren Teamkollegen Zinedine Zidane, der mittlerweile Sportdirektor bei Real Madrid ist, gleichtun würde, antwortete der 36-Jährige: "Das würde ich sehr gerne."

Pep soll bleiben: Sein Vertrag läuft im Sommer 2012 aus, doch beim FC Barcelona ist man sich offenbar einig: Pep Guardiola soll seinen Vertrag beim Champions-League-Sieger unbedingt verlängern. Gerard Pique äußerte sich gegenüber "El Mundo Deportivo" jedenfalls zuversichtlich: "Ich will Guardiola nicht unter Druck setzen. Er selbst bestimmt das Tempo in diesen Angelegenheiten, wie er es alljährlich macht. Aber er hat jedes Mal einen neuen Vertrag unterschrieben und ich glaube, dass er es auch diesmal tun wird."

Die Tabelle der Premier League

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung