Cookie-Einstellungen
Fussball

Bradley neuer Nationaltrainer in Ägypten

SID
Bob Bradley ist neuer Trainer von Ägyptens Nationalmannschaft
© Getty

Bob Bradley wird neuer Trainer von Ägypten. Der ehemalige US-Coach übernimmt keine zwei Monate nach seiner Entlassung die vakante Stelle beim amtierenden Afrikameister.

Der US-Amerikaner Bob Bradley wird neuer Nationaltrainer von Ägypten. Der Vorgänger von Jürgen Klinsmann als US-Coach übernimmt keine zwei Monate nach seiner Entlassung die vakante Stelle beim amtierenden Afrikameister. Das berichtet die staatliche Agentur "Mena".

Der Vater des ehemaligen Mönchengladbacher Bundesliga-Profis Michael Bradley wird am Sonntag oder Montag zur Vertragsunterschrift in Kairo erwartet.

Ägypten verpasst Afrika-Cup 2012

Bradley setzte sich bei der Trainersuche gegen den Kolumbianer Francisco "Paco" Maturana und den Serben Zoran Filipovic durch, die ebenfalls auf der Liste des Verbandes EFA standen.

Die "Pharaonen" hatten die vergangenen drei Afrikameisterschaften gewonnen, sich für das Endturnier 2012 allerdings nicht qualifiziert. Dies führte am 6. Juni zur Entlassung von Nationaltrainer Hassan Shehata. Unter ihm war Ägypten im vergangenen Jahr bis auf Rang neun auf der FIFA-Weltrangliste geklettert, derzeit liegt die Mannschaft auf Platz 34.

Jürgen Klinsmann im Interview: "Ich mag das Risiko"

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung