Cookie-Einstellungen
Fussball

Barca raus - Juve im Viertelfinale

Von SPOX
Lionel Messi vom FC Barcelona konnte das Ausscheiden seiner Mannschaft nicht verhindern
© Getty

21.48 Uhr: "Wir wissen, wie wir spielen müssen. Wir müssen die Positionen halten und dürfen die Ordnung nicht verlieren", sagte Guardiola, der zum ersten Mal in seiner Trainer-Karriere mit einem Rückstand ins Rückspiel geht.

21.45 Uhr: In 15 Minuten ist es auch in Spanien soweit: Heute Abend steigt das Achtelfinalrückspiel zwischen dem FC Sevilla und FC Barcelona. Das Hinspiel bei der Copa del Rey entschied Sevilla in Barcelona überraschend mit 2:1 für sich.

45.: Pause in Turin, 1:0 durch einen glücklichen Treffer von Diego. Die Führung geht nach 45 Minuten in Ordnung, da die Gastgeber insgesamt die besseren Chancen und mehr vom Spiel hatten.

45.: Napoli will sich am gegnerischen Sechzehner mit kurzen Pässen vor den Kasten spielen. Es ist aber zu eng für solche Spielereien. Juve schnappt sich die Kugel und klärt.

45.: Nachspielzeit: Zwei Minuten gibt's obendrauf.

44.: Da sind jetzt einige kleine Nickligkeiten im Spiel. Von Spielfluss kann kaum eine Rede sein.

41.: De Ceglie lässt im Mittelfeld das Bein stehen und sieht Gelb.

40.: Ein Duell zwischen Diego und Contini an der Seitenauslinie, Contini fällt und hält sich das Gesicht. Eine Tätlichkeit war aber nicht zu erkennen.

35.: Noch gut zehn Minuten bis zum Pausentee. Schafft Napoli den Ausgleich?

32.: Uiuiui: Was war das denn? Nach einer Flanke von links steht Del Piero am Fünfer plötzlich frei vor dem Keeper und... trifft nur den Schlussmann!

30.: Mit der Führung im Rücken kann Juve sich erst einmal zurücklehnen und die Gäste kommen lassen. Viel fällt denen derzeit nicht ein.

26.: Auch Salihamidzic kann sich nicht zurückhalten und sieht nach seinem Foul den Gelben Karton.

25.: Contini hat da zu viel geredet und sieht Gelb.

24.: TOR für Juve, Diego zum 1:0! Juve im Glück: Salihamidzic zieht einen Flankenball von rechts ins Zentrum, Napoli kann nach hinten abwehren. Dort steht Diego goldrichtig und verwandelt aus gut 18 Metern mit einem Aufsetzer ins rechte Eck!

22.: Diego möchte bei einem Konter über rechts durchbrechen, sein Gegenspieler hat aber etwas dagegen und stoppt den Brasilianer fair.

20.: ...Legrottaglie hat sich übrigens nicht schwerer verletzt und nimmt schon wieder am Spielgeschehen teil.

19.: Bei Juve geht einiges über die Flügel. Auf gute Flanken warten die Stürmer aber noch.

16.: Legrottaglie hat sich im Luftkampf leicht verletzt und muss behandelt werden.

15.: Freistoß Juve: Del Piero zieht den Ball aus gut 25 Metern, von halblinks, auf den Kasten - und ein gutes Stück neben den kurzen Pfosten. Das kann er besser.

13.: Nach einer Ecke von rechts kommt Denis im Zentrum mit dem Kopf dran, trifft jedoch genau den Keeper. Dieser Ball war zu ungenau. Da wäre mehr drin gewesen für die Gäste.

12.: Juventus ist jetzt besser in der Partie, nimmt die Zweikämpfe im Mittelfeld an. Diego zieht die Fäden.

9.: Del Piero trifft aus dem Gewühl heraus nach einer Ecke von links - doch nichts da, er stand bei seinem Abschluss klar im Abseits!

6.: Die Gäste machen die Räume eng, lassen Juventus kaum Luft. Ob das für die Bianconeri lange gut geht?

4.: Zuniga hält von halbrechts, aus guter Distanz, einfach mal drauf: Sein Rechtsschuss geht dann aber deutlich am langen Pfosten vorbei - keine Gefahr für Juve.

2.: Napoli möchte von Beginn an das Spiel in die Hand nehmen und drängt Juve erst einmal in die eigene Hälfte.

1. Minute: Schiedsrichter Romeo gibt den Ball frei, das Spiel im Olimpico läuft.

20.43 Uhr: Amauri und Del Piero sollen es heute für die Turiner im Angriff richten.

20.39 Uhr: Napoli geht die Partie offensiv an: Mit Hoffer, Denis und Datolo starten gleich drei Offensivspieler gegen Juve.

20.35 Uhr: Trainer Ciro Ferrara steht ausgerechnet gegen seinen Heimatverein ein Schicksalsspiel ins Haus. Der 42-Jährige gibt sich nach Außen hin dennoch gelassen: "Ich denke keinen Augenblick daran, dass ich gegen Napoli den Job verlieren könnte. Ich denke nur ans Weiterkommen."

20.33 Uhr: Inter, die Roma und der AC Milan haben sich bereits fürs Viertelfinale qualifiziert. Kann die Alte Dame nachziehen?

20.30 Uhr: Herzlich willkommen zum Achtelfinale der Coppa Italia! Juventus Turin muss vor eigener Kulisse gegen den SSC Neapel ran.

Coppa Italia: Das Achtelfinale in der Zusammenfassung

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung