Cookie-Einstellungen
Fussball

Larsson bleibt in Helsingborg

SID
Henrik Larsson war unter anderem für Barcelona, ManUnited und Celtic Glasgow aktiv
© Getty

Der schwedische Stürmerstar Henrik Larsson hat einem Wechsel zum französischen Erstligisten Olympique Marseille eine Absage erteilt. Der 38-Jährige bleibt bei Helsingborgs IF.

Henrik Larsson hat einem Wechsel zum französischen Erstligisten Olympique Marseille eine Absage erteilt, der schwedische Angreifer wird auch in der kommenden Saison bei Helsingborgs IF spielen.

Zuletzt in der Unihockey-Superliga gespielt

"Es sind zwar noch ein paar Details zu klären, aber das sollte in den nächsten Wochen geregelt sein", sagte der 38 Jahre alte 102-malige Nationalspieler am Donnerstag auf der Homepage des schwedischen Erstliga-Klubs.

Der Stürmer war in seiner Karriere bereits für Feyenoord Rotterdam, Celtic Glasgow, den FC Barcelona und Manchester United aufgelaufen.

Zuletzt hatte Larsson für Aufregung gesorgt, als er in der Winterpause neun Partien in der Unihockey-Superliga, einer an Hallenhockey erinnernden schwedischen Volkssportart, absolvierte.

Henrik Larsson im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung