Cookie-Einstellungen
Fussball

Fowler wechselt nach Australien

SID
Zuletzt spielte Robbie Fowler für die Blackburn Rovers
© Getty

North Queensland Fury heißt der neue Verein von Robbie Fowler. Der ehemalige englische Nationalspieler hat beim australischen Erstliga-Aufsteiger für zwei Jahre unterschrieben.

Der ehemalige englische Nationalspieler Robbie Fowler ist für zwei Jahre zum australischen Erstliga-Aufsteiger North Queensland Fury gewechselt.

Der 33-Jährige stand zuvor beim FC Liverpool, Leeds United, Manchester City, Cardiff City und den Blackburn Rovers unter Vertrag.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung