Cookie-Einstellungen
Fussball

Hitzfeld streicht Eggimann aus Nationalkader

SID
Fußball, International, Schweiz, Mario Eggimann
© Getty

Hamburg - Der neue Schweizer Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld hat den Hannoveraner Mario Eggimann aus dem Aufgebot für das Länderspiel gegen Zypern gestrichen.

Dies gab Hitzfeld auf einer Pressekonferenz bekannt.

Mit dem Wolfsburger Torhüter Diego Benaglio, Ludovic Magnin (VfB Stuttgart), Christoph Spycher (Eintracht Frankfurt), Steve von Bergen (Hertha BSC) und Tranquillo Barnetta von Bayer Leverkusen stehen fünf Bundesliga-Profis im Aufgebot der Eidgenossen.

Für Hitzfeld ist es in Genf der erste Auftritt als Schweizer Nationalcoach.

Werbung
Werbung