Cookie-Einstellungen
Fussball

Butt pariert Elfmeter bei Benfica-Debüt

SID

Lissabon - Der ehemalige Bundesliga-Torhüter Hans-Jörg Butt hat ein tolles Debüt in der ersten portugiesischen Liga gefeiert.

Rund vier Monate nach seinem Wechsel von Bayer Leverkusen zu Benfica Lissabon kam der 33-Jährige zu seinem ersten Einsatz im Trikot des portugiesischen Rekordmeisters, weil die etatmäßige Nummer eins Quim nach einem Foul in der 29. Minute die Rote Karte gesehen hatte.

Butt betrat das Spielfeld, hielt den anschließenden Foulelfmeter und war auch in der Folgezeit ein sicherer Rückhalt. Benfica gewann die Begegnung durch einen Treffer des amerikanischen Ausnahmetalentes Freddy Adu in der 87. Minute mit 2:1.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung