Cookie-Einstellungen
Fussball

NBA-Star Kevin Durant investiert in US-Frauenfußballteam Gotham FC

Von Andrew Steel
Kevin Durant steigt bei NJ/NY Gotham FC als Minderheitseigentümer ein.

Der zweimalige NBA-Champion Kevin Durant ist als Minderheitseigentümer beim NJ/NY Gotham FC eingestiegen. Das Team aus der US-Frauenfußballliga (NWSL) bestätigte eine entsprechende Beteiligung der Gruppe Thirty Five Ventures (35V) des Small Forwards der Brooklyn Nets.

Durant und sein Geschäftspartner Rich Kleiman sind die dritte Partei, die sich seit März an dem Team beteiligt.

Gotham, das im vergangenen Jahr die erste Runde der Playoffs und das Finale des NWSL Challenge Cups erreichte, hat seinen Sitz im benachbarten New Jersey, dem Heimatort von Durant. Kleiman sagte, dass die beiden den Erfolg weiter vorantreiben wollen.

"Als New Yorker Unternehmen war es für uns eine Selbstverständlichkeit, mit einem zukunftsorientierten Team wie dem Gotham FC zusammenzuarbeiten", sagte 35V-Mitbegründer Kleiman in einer Pressemitteilung.

"Die NWSL ist in den letzten Jahren so stark gewachsen und die Chance, an diesem Wachstum teilzuhaben und direkt mit dem Führungsteam und den Spielern des Gotham FC zusammenzuarbeiten, ist wirklich aufregend", ergänzte Kleiman.

Wer ist noch an Gotham FC beteiligt?

Durant ist die nächste große Sportpersönlichkeit, die eine Beteiligung an dem in Harrison ansässigen Klub erwirbt. Die 316-malige US-Nationalspielerin Carli Lloyd wurde nach der Umbenennung von Sky Blue im vergangenen Jahr als Anteilseignerin bekannt gegeben.

Kristin Bernert und Karen Bryant wurden ebenfalls im März als Miteigentümerinnen bekannt gegeben. Die Mehrheitseigentümer bleiben Phil Murphy, der amtierende Gouverneur von New Jersey, und seine Frau Tammy.

Gibt es noch andere NBA-Stars mit Teambeteiligungen?

Durant ist bei weitem nicht der erste Superstar aus der NBA, der seine beruflichen Erfahrungen in einem anderen Sportbereich einsetzt. Er folgt damit LeBron James, der eine Minderheitsbeteiligung am FC Liverpool hält.

Der Star der Los Angeles Lakers, viermaliger NBA-MVP engagierte sich ursprünglich 2011 im Rahmen einer Vereinbarung mit der Fenway Sports Group bei den Reds.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung