Cookie-Einstellungen
Fussball

DFB-Pokal der Frauen: Nach Wolfsburg auch Potsdam im Finale

SID
Turbine Potsdam zieht ins Finale des DFB-Pokals der Frauen ein.

Nach Titelverteidiger VfL Wolfsburg hat auch Turbine Potsdam das DFB-Pokalfinale der Frauen am 28. Mai in Köln erreicht.

Die Brandenburgerinnen setzten sich 4:3 im Elfmeterschießen bei Bayer Leverkusen durch. Nach der Verlängerung hatte es 1:1 (1:1, 1:1, 0:0) gestanden. Turbine-Kapitänin Sara Agrez verwandelte den entscheidenden Elfmeter.

Die beiden Tore in der regulären Spielzeit fielen vor 2000 Zuschauern jeweils per Strafstoß. Zunächst verwandelte die Serbin Dina Blagojevic einen Foulelfmeter für die Gastgeberinnen (66.), ehe Isabel Kerschowski in der 83. Minute mit einem Handelfmeter erfolgreich war.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung