Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München vs. PSG: Viertelfinale in der Frauen Champions League - Das 1:2 im Liveticker zum Nachlesen

Von SPOX
FC Bayern München, PSG, Frauen Champions League

Der FC Bayern München empfängt in der Champions League der Frauen heute Paris Saint-Germain zum Viertelfinal-Hinspiel. Hier könnt Ihr das Spiel im Liveticker verfolgen.

FC Bayern München vs. PSG: Viertelfinale in der Frauen Champions League - Statistiken zum Spiel

Women Champions League: FC Bayern vs. PSG - 1:2 (0:1)

Tore

0:1 Katoto (19.), 0:2 Katoto (71.), 1:2 Bühl (84.)

Aufstellung FC Bayern

Leitzig - Glas, Wenninger, Viggosdottir, Gwinn (Simon 86.) - Magull (Dallmann 74.), Zadrazil (Lohmann 63.), Kumagai - Schüller (Damnjanovic 74.), Bühl, Asseyi (Rall 63.)

Aufstellung PSG

Votikova - Lawrence, De Almeida, Ilestedt, Karchaoui - Däbritz (Diallo 41.), Geyoro (Luana 86.), Hamraoui - Diani, Katoto (Huitema 86.), Baltimore (Bachmann 75.)

Gelbe Karten

Asseyi (18.), Gwinn (44.)

FC Bayern München vs. PSG: Viertelfinale in der Frauen Champions League - Das 1:2 im Liveticker zum Nachlesen

Fazit | Mit Hinblick auf das Rückspiel (30.03, 21 Uhr) sollte jedoch vor allem eine Sache Hoffnung machen: Die drückende Überlegenheit. Galt PSG noch im Vorfeld als leichter Favorit, so ließen die Bayern kaum mehr als jene zwei Chancen zu, die ihnen schließlich teuer zu stehlen kamen. Ziel der Partie in der kommenden Woche muss es also sein, die Dominanz in Tore umzumünzen und ein strukturierteres Abwehrverhalten in Standardsituationen an den Tag zu legen.

Fazit | Trotz einer überaus engagierten Leistung verlieren die Münchnerinnen das Hinspiel im Champions League Viertelfinale gegen PSG. Abzusehen war das keineswegs, denn: Die Münchnerinnen hatten fast über die gesamten 90 Minuten hinweg mehr vom Spiel. Am Ende des Tages müssen sie sich aber vor allem zwei Dinge ankreiden lassen: Zum einen die mangelhafte Chancenverwertung und zum anderen das chaotische Abwehrverhalten bei Standards.

FC Bayern München vs. PSG: Viertelfinale in der Frauen Champions League JETZT im Liveticker - Spielende

90.+3 | Das war's. Das Spiel ist aus.

90.+2 | Ein langer, intensiver Fight fordert seinen Tribut: Den Münchnerinnen scheint so langsam die Puste auszugehen.

90.+1 | Die Bayern werfen alles in diese Schlussphase. Drei Minuten Nachspielzeit haben sie dafür noch.

FC Bayern München vs. PSG: Viertelfinale in der Frauen Champions League JETZT im Liveticker - Letzter Wechsel bei Bayern

86. | Simon kommt für Gwinn.

FC Bayern München vs. PSG: Viertelfinale in der Frauen Champions League JETZT im Liveticker - Doppelwechsel bei PSG

86. | Luana kommt für Geyoro.

86. | Huitema kommt für Katoto.

86. | Aber dennoch: Endlich haben sich die Gastgeberinnen für ihr Engagement belohnen können. Hochverdienter Treffer mit dem man wesentlich besser für das Rückspiel im Prinzenpark gewappnet ist. Oder geht hier sogar noch mehr?

FC Bayern München vs. PSG: Viertelfinale in der Frauen Champions League JETZT im Liveticker - TOR zum 1:2 für Bayern München

84. | Und wir haben wieder ein Spiel! Goalgetterin Klara Bühl legt sich den Ball zurecht und schmeißt jegliche angesammelte Frustration in den Schuss. Der Härte des Schusses ist Votikova nicht gewachsen und lässt das Spielgerät über ihre Finger gleiten. Da sah sie nicht gut aus!

83. | Wieder Damnjanovic! Gut 20 Meter vor dem gegnerischen Tor holt sie auf clevere Art und Weise den Freistoß heraus. Was geht da jetzt? Mit Magull hat die eigentlich beste Schützin den Platz bereits verlassen.

80. | Pfosten! Die wirklich phänomenal aufspielende Lohmann bringt eine scharfe Flanke in die Mitte, wo sie die ebenfalls eingewechselte Damnjanovic findet. Ihr Kopfball aus kürzester Distanz wird einmal mehr von Votikova abgewehrt und trifft anschließend sogar noch den Pfosten.

79. | Man kann es nicht anders sagen. Es ist wieder wahnsinnig bitter für die Münchnerinnen, die hier nicht nur das bessere Spiel machen, sondern auch zum zweiten Mal in einer Druckphase kalt erwischt werden.

FC Bayern München vs. PSG: Viertelfinale in der Frauen Champions League JETZT im Liveticker - Zweiter Wechsel bei PSG

75. | Bachmann ersetzt Baltimore.

FC Bayern München vs. PSG: Viertelfinale in der Frauen Champions League JETZT im Liveticker - Doppelwechsel bei Bayern

74. | Dallmann kommt für Magull ...

74. | ... und Damjanovic soll anstelle von Schüller für offensive Gefahr sorgen.

FC Bayern München vs. PSG: Viertelfinale in der Frauen Champions League JETZT im Liveticker - TOR zum 0:2 für PSG

71. | Und wenn du die Dinger vorne nicht machst, dann wirst du eben hinten bestraft. Wie schon beim 0:1 unterbinden die Gäste die größte Druckphase der Bayern durch ein eigenes Tor. Aber zur Entstehung: Wieder bei einer Ecke offenbaren sich große Probleme. Diesmal steigt Katoto am höchsten und nickt zum 0:2 ein. Die herausgeeilte Leitzig sieht dabei gar nicht gut aus.

67. | Falls die Münchnerinnen dieses Spiel verlieren sollten, müssen sie sich eindeutig ihre mangelhafte Chancenverwertung vorhalten. Langsam muss es doch mal klappen.

66. | Und die Wechsel entfalten sofort ihre Wirkung! Erst trifft Rall nur den Pfosten und dann scheitert Bühl an der blitzartig reagierenden Votikova. Wahnsinn!

FC Bayern München vs. PSG: Viertelfinale in der Frauen Champions League JETZT im Liveticker - Doppelwechsel bei Bayern

63. | Die zuweilen unauffällige Zadrazil verlässt den Platz zugunsten von Lohmann.

63. | ... und für die gelbverwarnte Asseyi kommt Rall, die für mehr Torgefahr sorgen soll.

61. | Bislang können die Münchnerinnen nicht an ihre Aggressivität in der Defensive und spielerische Leichtigkeit auf dem Weg nach vorne anknüpfen. Scheuer bereitet zwei Wechsel vor, die das wohl ändern sollen.

58. | Aufatmen bei Bayern! Hamraoui nimmt aus rund 25 Metern Maß, woraufhin Leitzig nur zur Ecke ablenken kann. Diese wiederum kommt gut findet keine Abnehmer.

54. | Bühl versucht's mal! Die junge Stürmerin kommt über die rechte Seite und geht gegen Karchaoui ins 1 gegen 1. Nach einem Haken zieht sie aus spitzem Winkel trocken ab. Der Ball findet aber nur das Außennetz.

52. | ... dennoch zeigt sich hier in der Anfangsphase, dass die Bayern das große Risiko noch scheuen. Des öfteren entscheidet man sich gerade eher für den sicheren Pass zurück als die Möglichkeit schnell nach vorne zu kommen.

49. | Die erste Chance des zweiten Durchgangs gehört den Gästen. Eine Flanke von der rechten Seite findet die einlaufende Diallo, die den scharfen Ball allerdings nicht unter Kontrolle bringen kann. Glück gehabt!

47. | Beide Teams beginnen in unverändert. Sowohl hinsichtlich der Formation als auch der Spieltaktik. Wie schon in den ersten 45 Minuten versuchen die Münchnerinnen in hohem Pressing.

46. | Entschlossenen Blickes betreten die Münchnerinnen den Platz. Was ist hier noch drin für den FC Bayern? Die Antwort darauf gibt's jetzt Hälfte Nummer zwei.

FC Bayern München vs. PSG: Viertelfinale in der Frauen Champions League JETZT im Liveticker - Start 2. Halbzeit

Halbzeitfazit | Die Münchnerinnen zeigten in der ersten Hälfte eine überaus engagierte Leistung, konnten sich aber schließlich nicht belohnen. Diese Aufgabe wurde ihnen dann von den Gästen abgenommen, die mit ihrer ersten und einzigen guten Tormöglichkeit zur Führung einnetzten. In Sachen Rückwärtsbewegung gibt es hier dennoch bislang kaum etwas zu bemängeln. Einzig müssen sich Jens Scheuer und seine Spielerinnen ankreiden, zu wenig offensive Kreativität gewagt zu haben.

FC Bayern München vs. PSG: Viertelfinale in der Frauen Champions League JETZT im Liveticker - Pause!

45.+1 | Überpünktlich schickt Huerta de Aza die Spielerinnen in die Kabine. Pause in München.

FC Bayern München vs. PSG: Viertelfinale in der Frauen Champions League JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Gwinn (Bayern)

45. | Eine Ecke der Bayern führt zu einem PSG-Konter. Gwinn unterbindet die Torambitionen durch das Ziehen am Trikot von Gegenspielerin Diani. Folgerichtig gibt es dafür den zweiten Karton der Partie.

43. | Immer wieder kommen die Münchnerinnen über die rechte Seite. Während das die französische Hintermannschaft in der Anfangszeit des Spiels noch vor große Probleme gestellt hat, scheinen sich die Spielerinnen nun darauf eingestellt zu haben. So langsam sei mehr Kreativität gefordert.

FC Bayern München vs. PSG: Viertelfinale in der Frauen Champions League JETZT im Liveticker - Erster Wechsel bei PSG

41. | Und jetzt ist es soweit. Sara Däbritz wird von Aminata Diallo ersetzt.

37. | Bei einer Ecke sind Viggosdottir und Däbritz mit dem Kopf zusammengestoßen. Während erstere keine Probleme zu haben scheint, wird letztere nun schon seit einigen Minuten am Spielfeldrand behandelt. Es sieht nicht danach aus als würde es für die ehemalige Münchnerin hier weitergehen.

34. | Seit dem Tor hat sich der Spielfluss aus der Anfangsphase weitestgehend verabschiedet. Dennoch hat sich nichts daran geändert, dass die Gastgeberinnen hier das spielbestimmende Team sind.

30. | Große Teile des offensiven Spiels beider Teams sind auf Flanken ausgerichtet. Vor allem auf Seiten der Bayern fehlt aber nach wie vor die letzte Genauigkeit.

27. | Ähnlich wie die Herrenmannschaft des FC Bayern agieren auch die Damen des Vereins sehr offensiv. Immer wieder versucht sich das Team nach einem Ballverlust im hochstehenden Pressing. Das birgt, angesichts der gegnerischen Offensive große Gefahren. Bislang ohne Folgen.

24. | Bitter für die Bayern, die hier in den Anfangsminuten die eher spielbestimmende Mannschaft war. Ihr Auftreten seit dem Gegentor zeigt aber: Davon lassen sie sich nicht einschüchtern.

FC Bayern München vs. PSG: Viertelfinale in der Frauen Champions League JETZT im Liveticker - TOR zum 0:1 für PSG

19. | TOR für PSG! Die erste gute Chance für die Gäste resultiert im ersten Tor des Spiels! Eine Ecke findet perfekt die angesprintete Diani. Von ihrem Oberschenkel aus klatscht der Ball an den Pfosten. Infolge bekommen die Münchnerinnen den Ball aber nicht mehr aus dem Fünfmeterraum heraus. Und plötzlich springt der Ball vor die Füße von Katoto. Die macht kurzen Prozess und nagelt den Ball unter die Latte.

FC Bayern München vs. PSG: Viertelfinale in der Frauen Champions League JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Asseyi (Bayern)

18. | Zum ersten Mal bricht die schnelle Offensivabteilung PSG's durch. Nach einem hohen Ballgewinn sieht sich Asseyi gezwungen Diani taktisch zu foulen. Das zieht die erste gelbe Karte des Spiels nach sich.

16. | Erneut versuchen die Gäste ihr Glück per hoher Flanke. Der Versuch stellt für die Münchner Hintermannschaft allerdings kein Problem dar - auch weil man die Kopfball-starke Katoto mit drei Spielerinnen zugestellt hat.

14. | Diese wird jedoch erneut durch eine Faustabwehr von Votikova entschärft.

13. | Beste Chance des Spiels! Magull geht entlang der Torlinie in Richtung der Mitte, legt sich im Duell mit Lawrence den Ball allerdings etwas zu weit vor. Durch engagierten Einsatz bekommt sie den Ball in die Mitte gespitzelt, wo Bühl komplett freisteht. Ihr Schuss aus knapp elf Metern wird aber abgefälscht. Ecke!

9. | Wieder sorgen die Gastgeberinnen mittels eines scharfen Flachpasses in die Mitte für große Gefahr. Diesmal ist es Zadrazil die eine einlaufende Asseyi im gegnerischen Sechzehner sucht. Doch bevor die 28-Jährige zur Führung einschieben kann, bekommt Ilestedt einen Fuß an den Ball.

8. | Ohne Zweifel gehören die ersten Minuten dem FC Bayern. Die Elf von Jens Scheuer wirkt hier bislang wesentlich spritziger und gewillter.

4. | Nächste Möglichkeit für die Bayern. Eine zunächst ungefährlich anmutender Freistoß von Magull von Höhe der Mittellinie will Votikova aus der Gefahrenzone fausten. Dabei gleitet das Spielgerät allerdings über ihre Hände. Allerdings gelingt es infolge keiner Münchnerin den Ball unter Kontrolle zu bringen. Lawrence klärt per Befreiungsschlag.

2. | Die erste Chance des Spiels geht an die Münchnerinnen. Nach einem Fehlpass von PSG's Baltimore im Mittelfeld geht es schnell. Lina Magull treibt den Ball nach vorn, zieht zwei Gegenspielerinnen auf sich und spielt schließlich einen gut getimeten Pass raus auf die am rechten Flügel einlaufende Schüller. Ihre scharfe Flanke erreicht Bühl aber knapp nicht. PSG-Keeperin Votikova ist zur Stelle.

1. | Los geht's. Der Ball rollt über den Rasen der Allianz Arena.

FC Bayern München vs. PSG: Viertelfinale in der Frauen Champions League JETZT im Liveticker - Vor Beginn

Vor Beginn: Im Vergleich zum Spiel gegen Eintracht Frankfurt am vergangenen Wochenende laufen die Gastgeberinnen mit einer etwas defensiveren Formation auf. Zurückzuführen ist das wohl auf den temporeichen Angriff von PSG um die Stürmerinnen Diani, Katoto und Baltimore.

Vor Beginn: Welch eine Bedeutung diese Partie für einige der Bayern-Spielerinnen hat, bekräftigte Trainer Jens Scheuer noch einmal im Vorfeld. Für viele sei es "das Spiel des Lebens". Er selbst habe deshalb "die Arschkarte" nun eine Auswahl treffen zu müssen.

Vor Beginn: In diesem Match einen Favoriten auszumachen dürfte schwer werden. Zwar zogen die Französinnen mit einer makellosen Bilanz (18 Punkte aus 6 Spielen) in die K.o.-Runde ein, allerdings befinden sich auch die Damen der Bayern derzeit in bestechender Form.

Vor Beginn: Bei den Gästen steht übrigens auch eine Spielerin im Kader, für die es ein ganz besonderes Spiel werden dürfte: Jordyn Huitema. Die kanadische Angreiferin ist mit Alphonso Davies, dem Außenverteidiger der bayrischen Herrenmannschaft liiert.

Vor Beginn: Erstmals bestreiten die Frauen des FC Bayern München ein Spiel auf der ganz großen Bühne in der Allianz Arena. Für Bayerns Vorstandschef Oliver Kahn ist die Partie "ein Meilenstein" für die Frauenfußball-Abteilung. "Wir haben uns über die vergangenen Jahre als Verein erarbeitet, dass wir in Europa mit den Besten mithalten können", sagte Nationalspielerin Giulia Gwinn: "Ich glaube fest an meine Mannschaft und traue uns alles zu."

Vor Beginn: Das Viertelfinal-Hinspiel wird heute um 18.45 Uhr in der Allianz Arena angepfiffen. Erwartet werden mehr als 10.000 Zuschauer.

Vor Beginn: Hallo und herzlich Willkommen zum Liveticker des Begegnung in der Champions League der Frauen zwischen dem FC Bayern München und Paris Saint-Germain.

FC Bayern München vs. PSG: Viertelfinale in der Frauen Champions League heute live im TV und Livestream

Für die Live-Übertragung von FC Bayern München vs. PSG ist heute exklusiv DAZN verantwortlich. Der Streamingdienst zeigt das Spiel ab 18.30 im Livestream mit folgender Besetzung:

  • Moderator: Tobi Wahnschaffe
  • Kommentator: Jan Platte
  • Expertin: Tabea Kemme
  • Reporter vor Ort: Andreas Veredas

Auch auf dem linearen TV-Sender DAZN 1 könnt Ihr das Viertelfinal-Hinspiel live verfolgen. Das ist aber nur nach einer Zuzahlung zu einem bereits bestehenden Sky- oder Vodafone-Vertrag möglich.

Ein DAZN-Abo, mit dem Ihr unter anderem auch fast alle Spiele der Champions League der Männer live verfolgen könnt, kostet monatlich 29,99 Euro oder 279,99 im Jahr. Hier könnt Ihr Euch das DAZN-Abo Eurer Wahl sichern!

Champions League: Die Viertelfinal-Begegnungen der Frauen im Überblick

Team ATeam BHinspielRückspiel
FC BayernPSG22.03. um 18.45 Uhr30.03. um 21.00 Uhr
Real MadridFC Barcelona22.03. um 21.00 Uhr30.03. um 18.45 Uhr
Juventus TurinOlympique Lyon23.03. um 18.45 Uhr31.03. um 21.00 Uhr
Arsenal WFCVfL Wolfsburg23.03. um 21.00 Uhr31.03. um 18.45 Uhr
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung