Cookie-Einstellungen
Fussball

Frauen Champions League, Übertragung: So seht Ihr die Spiele live im TV und Livestream

Von Andreas Pfeffer
Der FC Bayern München ist eines von drei deutschen Teams in der Champions League der Frauen.

Heute startet die Gruppenphase der Champions League der Frauen. Wir zeigen Euch, wer in dieser Saison für die Übertragung im TV und im Livestream verantwortlich ist.

Alle Spiele der Champions League der Frauen mit einem DAZN-Abo live sehen - Jetzt anmelden!

Frauen Champions League: Teilnehmer, Modus, Infos

In der Champions League der Männer liegen in der Saison 2021/22 bereits zwei Spieltage hinter uns, am heutigen Dienstag startet die Champions League der Frauen in die neue Spielzeit. In dieser ist einiges anders als noch in den Vorjahren.

Erstmals wird die Champions League mit einer Gruppenphase gespielt. Bisher gab es nur K.o.-Runden. Es gibt vier Gruppen zu je vier Teams. Die jeweils beiden Gruppenersten qualifizieren sich für das Viertelfinale. Ab diesem wird dann die Auswärtstorregel nicht mehr angewendet - auch das ist neu.

Drei der 16 Teams in der Gruppenphase kommen aus Deutschland. Neben dem als Meister fix dafür qualifizierten FC Bayern München gelang dem VfL Wolfsburg und der TSG Hoffenheim der Weg durch die Qualifikation.

Das Finale der Champions League der Frauen findet am 22. Mai im Juventus Stadium in Turin statt.

Frauen Champions League: Der 1. Spieltag im Überblick

DatumAnpfiffHeimGastGruppe
5. Oktober 202118.45 UhrTSG HoffenheimHB KögeC
5. Oktober 202118.45 UhrBK Häkken FFOlympique LyonD
5. Oktober 202121 UhrBenfica LissabonFC Bayern MünchenD
5. Oktober 202121 UhrFC BarcelonaFC ArsenalC
6. Oktober 202118.45 UhrServette FC Chenois FemininJuventus TurinA
6. Oktober 202118.45 UhrFC ZhytlobudReal MadridB
6. Oktober 202121 UhrFC ChelseaVfL WolfsburgA
6. Oktober 202121 UhrBreidablik KopavogurParis Saint-GermainB

Frauen Champions League, Übertragung: So seht Ihr die Spiele live im TV und Livestream

Darauf dürfen sich alle Fußball-Fans freuen! In dieser Saison werden alle 61 Spiele der Champions League der Frauen live übertragen. Der Streamingdienst DAZN sicherte sich die Übertragungsrechte bis zur Saison 2024/25 von der UEFA. Ein kleiner Wermutstropfen hat diese Regelung: Es gibt keine Liveübertragungen im Free-TV mehr. Dennoch werden Spiele kostenlos zu sehen sein - und zwar alle!

Neben der Übertragungen auf seiner Plattform über den Browser oder die App, für die ein gültiges Abo vorhanden sein muss, bietet DAZN über den eigenen YouTube-Kanal zur UEFA Women's Champions League alle Spiele kostenlos an. Davon profitieren alle Anhänger der Frauen-Champions-League.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz kommentieren unter anderem Jan Platte, Lukas Schönmüller und Nico Seepe die Spiele, mit der Ex-Nationalspielerinnen Verena Schweers, Julia Simic und Lena Lotzen sind namhafte Expertinnen im Einsatz.

DAZN ist der Anbieter Nummer 1 der Champions League. Neben den Spielen der Frauen seht Ihr dort auch fast alle Spiele der Königsklasse der Männer. Doch damit noch nicht genug: Auch die Übertragungsrechte an allen Freitags- und Sonntagsspielen der Bundesliga, an den Topligen Primera Division, Serie A und Ligue 1 hält DAZN. Ein Tipp für die kommenden Tage: Von Mittwoch bis Sonntag zeigt DAZN die Spiele des Final Four der Nations League exklusiv.

Ein Monats-Abo, das auch zahlreiche Übertragungen aus weiteren Sportarten wie Basketball, American Football, Eishockey, Tennis, Boxen, MMA oder Darts beinhaltet, kostet 14,99 Euro - und ist zudem jederzeit kündbar. Der Preis für ein Jahresabo liegt bei 149,99 Euro.

Frauen Champions League: Die Sieger der vergangenen Jahre

In der vergangenen Saison durchbrach der FC Barcelona die lange Vorherrschaft vom Olympique Lyon.

SaisonSiegerFinalgegnerErgebnis
2020/2021FC BarcelonaFC Chelsea4:0
2019/2020Olympique LyonVfL Wolfsburg3:1
2018/2019Olympique LyonFC Barcelona4:1
2017/2018Olympique LyonVfL Wolfsburg4:1 n.V.
2016/2017Olympique LyonParis Saint-Germain7:6 i.E.
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung