Cookie-Einstellungen
Fussball

Magull muss operiert werden

SID
Magull muss längere Zeit pausieren
© getty

Neu-Nationalspielerin Lina Magull vom Bundesligisten SC Freiburg muss nach ihrer am Sonntag erlittenen Schulterverletzung operiert werden.

Wie der Klub am Montag bekannt gab, wurden neben einer Schultereckgelenkssprengung mehrere Bänderrisse diagnostiziert.

Damit ist das Fußball-Jahr für die 21 Jahre alte Offensivspielerin vorzeitig beendet, eine genaue Prognose für den Zeitpunkt der Rückkehr der U20-Weltmeisterin ist laut Verein derzeit nicht möglich.

Magull hatte die Verletzung beim 6:1-Erfolg am Sonntag gegen Bayer Leverkusen erlitten und soll zeitnah operiert werden.

Die Frauen-Bundesliga im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung